mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ipod vom 14.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> ipod
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Autor Nachricht
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Fr 19.11.2004 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VENTURA hat geschrieben:
marvinpage hat geschrieben:
Mich stört am iPod dass man nur Musik raufgeben kann. Keine Daten usw. welcher Mensch hört schon 40 GB Musik (geschweige denn lädt sich die mit bezahlung runter).

Auf alle Fälle würde ich noch n klein wenig warten, bis der iPod Photo draußen ist. Farbdisplay, und Fotoanzeige Grins (ist auch nicht wesentlich teurer).

g
mp


was laberst du denn da?

daten kannst du rauf und runter kopieren bis du verrückt wirst. den ipod dazu als festplatte mounten.

sich legal musik herunterzuladen, was soll daran falsch sein, du depp?

ja, der ipod photo kostet 530 bzw. 640 euro, der "normale" ipod 40gb 400 euro. das sind zwischen 20 und 35% mehrkosten.

balla balla




ruhig blut mein freund!
 
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 20.11.2004 01:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hätte ich bloß nie ein ipod thread aufgemacht..... ich bekenn mich schuldig das forum gespalten zu haben
 
Anzeige
Anzeige
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.11.2004 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dr.Evil hat geschrieben:
hätte ich bloß nie ein ipod thread aufgemacht..... ich bekenn mich schuldig das forum gespalten zu haben


Noe find ich gut ...man sieht mal wer einfach irgendwas runterlabert und wer die Geraete kennt ...
Siehe Ventura und Eisdealer....Marvinpage hat sich das anscheinend nicht wirklich genau angeguckt.
Bevor er jetzt seinen Freunden erzaehlt wie scheisse der iPod doch ist finde ich es gut dass er hier so einen
Widerstand von den beiden Kollegen bekommt. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.11.2004 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn wer nen defekten Ipod hat und den loswerden will,
her damit, würde gern mein Glück versuchen.
Ausreichend Löt- und technikkentnisse vorhanden.
  View user's profile Private Nachricht senden
matt

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.11.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann schreib ich auch nochmal was ich nach einem Tag dazu schreiben kann. Also Apple ist geil, das wissen wir alle. Auch wenn ich selber einen PC habe, der iPod ist halt einfach cool.

Als Festplatte mounten: Okay, es geht, aber so wie ich das sehe, muss ich dafür erst die Software installieren? Jedenfalls war es auf de Arbeit so, dass Windows ohne die iPod Software zwar einen Wechseldatenträger erkannt hat, mir beim Zugriff allerdings nur angeboten hat diesen zu formatieren. Da hieße also zwischen A und B wo die Software drauf ist kann ich easy Daten hin und herscheffeln aber bei C muss ich dann sehen, dass ich erst noch die 35 MB Jo! Sooftware auffem USB Stick dabei habe und installiere ?! Werds gleich nochmal an nem anderen Rechner hier testen.

iTunes: Jo, auf der Arbeit Musik drauf kopiert. Zu Hause kann ich nix damit anfangen. Quasi kann ich die Musik nur von einem iTunes aus verwalten. Und ich kann auch nichts vom iPod auf den Rechner kopieren mit iTunes richtig? Der iPod ist quasi nur ein Abbild meiner einzigen iTunes Library. Mit der Datenbank das ist einerseits cool, weil es die Zugriffsmöglichkeiten auf die gesamte Musik sehr vielfältig gestaltet. Negativ allerdings, dass ich (zudem es ja eh nicht geht) nicht zu 'nem Kumpel gehen kann und sage "Hey, zieh Dir mal das neue Album der International Noise Conspiracy" von meinem iPod auf Deinen Rechner. (Ja, ich war am 11.11. in Bochum auf dem Konzert und Dennis hat mir und allen anderen ausdrücklich erlaubt die Musik zu kopieren.)
Ich hab aber auch schon gesehen, dass es ja noch alternative Software zum snchronisieren gibt. Mal schauen was die können ...

So far ... Matt
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 20.11.2004 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matt hat geschrieben:
Dann schreib ich auch nochmal was ich nach einem Tag dazu schreiben kann. Also Apple ist geil, das wissen wir alle. Auch wenn ich selber einen PC habe, der iPod ist halt einfach cool.

Als Festplatte mounten: Okay, es geht, aber so wie ich das sehe, muss ich dafür erst die Software installieren? Jedenfalls war es auf de Arbeit so, dass Windows ohne die iPod Software zwar einen Wechseldatenträger erkannt hat, mir beim Zugriff allerdings nur angeboten hat diesen zu formatieren. Da hieße also zwischen A und B wo die Software drauf ist kann ich easy Daten hin und herscheffeln aber bei C muss ich dann sehen, dass ich erst noch die 35 MB Jo! Sooftware auffem USB Stick dabei habe und installiere ?! Werds gleich nochmal an nem anderen Rechner hier testen.

iTunes: Jo, auf der Arbeit Musik drauf kopiert. Zu Hause kann ich nix damit anfangen. Quasi kann ich die Musik nur von einem iTunes aus verwalten. Und ich kann auch nichts vom iPod auf den Rechner kopieren mit iTunes richtig? Der iPod ist quasi nur ein Abbild meiner einzigen iTunes Library. Mit der Datenbank das ist einerseits cool, weil es die Zugriffsmöglichkeiten auf die gesamte Musik sehr vielfältig gestaltet. Negativ allerdings, dass ich (zudem es ja eh nicht geht) nicht zu 'nem Kumpel gehen kann und sage "Hey, zieh Dir mal das neue Album der International Noise Conspiracy" von meinem iPod auf Deinen Rechner. (Ja, ich war am 11.11. in Bochum auf dem Konzert und Dennis hat mir und allen anderen ausdrücklich erlaubt die Musik zu kopieren.)
Ich hab aber auch schon gesehen, dass es ja noch alternative Software zum snchronisieren gibt. Mal schauen was die können ...

So far ... Matt


beim mounten - hm du musst den ipod unter win formatieren damit er von win auch als platte erkannt wird. wenn du das gemacht hast dann funzt er sowohl unter win als auch unter mac tadellos. ich nutze den als mobile festplatte und habe eigentlich noch keine probleme gehabt - man muss auch keine software installiert haben, damit er als festplatte benutzbar ist.

zu der software - mit itunes ist es nur möglich musik auf den ipod zu laden - nicht umgekehrt. aber im netz gibts mittlerweile viele freie tools die auch das ermöglichen. muss ma nur a bissle suchen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.11.2004 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ALDI bringt Ipod konkurrent mit Ipod anleihen für 199€/20GB

http://www.heise.de/newsticker/meldung/53621

Zitat:
Fazit

Der MD95200 ist dem iPod technisch mindestens ebenbürtig, dank SD/MMC-Slot und USB-OTG sogar überlegen. Nur in puncto Design und Menüführung muss der Kunde mit Einschränkungen leben.


*ha ha* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"das display in unserer version war schief eingesetzt" *zwinker* hahahaha !
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen neuer ipod u2 edition und photo ipod
Ipod touch oder Ipod 30 GB?
Vom Ipod auf den G4
[?!] iPod mini
[Ipod] Nachruf
ipod wird nicht angezeigt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.