mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: billige Tintenstrahl-/Laser-Drucker vom 24.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> billige Tintenstrahl-/Laser-Drucker
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Evil_Eva
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:28
Titel

billige Tintenstrahl-/Laser-Drucker

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich möchte einen Drucker kaufen. Ich mache fast ausschließlich schwarz-weiß Ausdrucke, ca. 20 - 50 Seiten pro Woche. Da ich möglichst wenig ausgeben möchte, wird es wahrscheinlich einer von diesen billigen Tintenstrahlteilen, bei dem sich die Patronen nachfüllen lassen. Hat jemand hier besondere Empfehlung? Oder vielleicht auch eine Empfehlung für einen sehr preiswerten Laserdrucker?


Zuletzt bearbeitet von Evil_Eva am Mi 24.11.2004 17:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich könnte die sogar nen Laser empfehlen! Den 4L von HP. Ist zwar schon "bißchen" älter, aber schau mal bei ebay, kriegste für 30,- Euro oder so und ist echt einwandfrei. Toner kostet zwar auch so um die 30 Euro, hält aber echt lange!

Ps: mit diesen Billig-Dingern zum nachfüllen hab ich nur schlechte Erfahrungen gemacht. Sauerei ohne Ende und funktioniert dann nicht mal richtig.


Zuletzt bearbeitet von Naranji am Mi 24.11.2004 16:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gibt doch mittlerweile schon S/W-Laserdrucker für unter 150€, auf Dauer gesehen sollte sich das lohnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 24.11.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Naranji

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der 4L ist auch unkaputtbar. Allerdings druckt er mit Raster, kein schön flächiges Bild.
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva
Threadersteller

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke das hilft erstmal weiter.
Lohnt sich denn die Investition in Laserdrucker auch noch, wenn man Patronen beim Tintenstrahldrucker selbst nachfüllt?
  View user's profile Private Nachricht senden
ruff³°°°

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe den HP 5L. Kann ihn nur bedingt empfehlen. Aber für s/w auf jeden Fall Laser, keine Tinte!! Würde sich nicht lohnen. Denke auch ein der billigen neuen Laserdrucker reicht für deine Zwecke.

R3K
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.11.2004 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Evil_Eva hat geschrieben:
Danke das hilft erstmal weiter.
Lohnt sich denn die Investition in Laserdrucker auch noch, wenn man Patronen beim Tintenstrahldrucker selbst nachfüllt?


Lass das, gibt nur Sauerei.
WENN, dann nimm Billigpatronen von Pelikan etc. aber lass die Finger von diesen Nachfüllfläschchen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen kaufberatung tintenstrahl-drucker
Drucker, z.B. Tintenstrahl mit UV-Tinte
Kaufentscheidung A3+ Drucker Tintenstrahl
Tintenstrahl Drucker Kaufempfehlung
Suche gebrauchten A3 Tintenstrahl Drucker
[Drucker] Tinte oder Laser ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.