mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kaufberatung tintenstrahl-drucker vom 26.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> kaufberatung tintenstrahl-drucker
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
continentaldrift
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 11:05
Titel

kaufberatung tintenstrahl-drucker

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo liebe leute!

ich bin auf der suche nach einem neuen tintenstrahl-drucker.
das was mir wichtig ist, sind günstige nachfüll-packs,
randabfallender druck, mindestens grösse A4 und os x
unterstützung (d.h. treiber für den drucker!!).

kann mir jemand von euch evtl. seiten nennen, auf denen
aktuelle drucker verglichen werden oder sogar eigene
erfahrungen mit tintenstrahl-druckern schildern?

will max. EUR 200,- ausgeben.

vielen dank im voraus!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 5259
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 26.04.2004 11:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann meinen nur empfehlen !!! Canon i850 !!!
Ist Model der letzen Cebitvorstellung (2003) dürfte also jetzt schon was billiger sein als damals.
weiss aber leider nicht ob der kompatibel ist mit Mac und osX - www.canon.de mal suchen ?!
Einzelfarben - günstig nachzufüllen (bei Ebay ersteigern *zwinker*)

des weiteren super teil canon i965 - haben wir in Firma - druck auch CDS etc Lächel
 
Anzeige
Anzeige
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.04.2004 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst ja mal hier schauen.

ich find die canon i reihe ganz gut.

edit// siehe Benutzer 5259


Zuletzt bearbeitet von Ryanthusar am Mo 16.03.2009 17:07, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm... schonmal über nen farblaser nachgedacht? ich kann den epson aculaser c900 empfehlen. benutz ich hier unter x und geht gut. anschaffungspreis liegt bei etwa 400 - 500 ? - das ist allerdings relativ schnell wieder drin durch günstige seitenpreise. die toner halten ewig, die qualität steht den großen professionellen laserdruckern um nichts nach (direkte vergleiche mit xerox und hp - din-a3 druckern gemacht). die kiste kann a 4 (allerdings nicht randlos - rand ca 1/2 cm). ein set tonerkartuschen kostet etwa 350 ? - nachfülltoner gibt´s für rund 150 ? zum selbstnachfüllen.

vielleicht ist´s ja ne alternative zum drüber nachdenken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 5259
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 26.04.2004 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gerade mal geschaut -

canon i850 - ca. 177?
canon i965 - ca. 270?


Qualität ist spitze ! randloser Druck problemlos - Tintenpatronen über Ebay ca. 4? pro Farbe (original canon)
 
mase

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Zwischen Dessert und Lawe
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, kann mich Benutzer 5259 nur anschliessen!!!
canon, i865 zum beispiel. cd's bedrucken..
199 Euro
  View user's profile Private Nachricht senden
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann canon auch nur empfehlen...super qualität, extrem robust und du kannst alle papierstärken drucken (im gegensatz zum epson farblaser der max. 160g/m² druckt, dass aber auch nicht immer...)

...günstige patronen bekommst du unter www.alpha-trier.de, für meinen s 520 kostet dort ein ganzer satz 10 euro!
  View user's profile Private Nachricht senden
continentaldrift
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.04.2004 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ aUDIOfREAK:
ja schon, aber ich bin wieder davon abgekommen, denn
wir hatten in der agentur nen epson AL 8500 PS und der
war (qualitativ) von der farbe nicht der hit, weil wir es nie
geschafft hatten annähernd proofqualität zu erreichen.

@ Benutzer 5259:
wo hast du den für 177 ? gesehen? (denke der würde
für mich nämlich vollkommen erst mal reichen!)

hab mich schon umgeschaut: gibt tinten-nachfüllsets und
hat auch os x treiber (sehr schön!)


danke schon mal für die antworten... wenn es noch
weitere tips gibt, dann würd ich mich sehr freuen!


Zuletzt bearbeitet von Ryanthusar am Mo 16.03.2009 17:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Drucker, z.B. Tintenstrahl mit UV-Tinte
Kaufentscheidung A3+ Drucker Tintenstrahl
Tintenstrahl Drucker Kaufempfehlung
billige Tintenstrahl-/Laser-Drucker
Suche gebrauchten A3 Tintenstrahl Drucker
A3 Drucker Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.