mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: NewsGothic Unicode-Problem vom 16.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> NewsGothic Unicode-Problem
Autor Nachricht
D_SIGN2K
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 10:09
Titel

NewsGothic Unicode-Problem

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

für ein Projekt müssen Texte bzw. Buttons in 18 Euro-Sprachen übersetzt werden. Als Schriftart wird die Newsgothic verwendet, welche angeblich Unicode fähig ist. Leider ist die NewsGoth auf unseren-Systemen (TrueType) mit lediglich einer Handvoll Zeichen ausgestattet. Es fehlen etliche Buchstaben wie z.B. griechische, russische usw. Bei Linotype gibt es auch nur eine mit wenig Zeichen.

Kann vielleicht einer weiterhelfen bzw. mal bei sich nachschauen wie viele Zeichen die NewsGothic abdeckt?
Kennt einer eine alternative OpenType-Variante oder eine Schrift die von der Anmutung einer NewsGothic ähnelt und dabei viele Zeichen hat (z.B. zeichenmengentechnisch die Tahoma)?
Hat jemand allgemeine Infos zu diesem Problem?

Danke schonmal
.:d2k
  View user's profile Private Nachricht senden
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die "echte" NewsGothic gibt's von linotype. die angesprochene NewsGoth ist nur ne nachmache.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

es gibt keine unicode-fähige Version der News
Gothic. Mit UC-Fähigkeit ist in diesem Fall die
Beinhaltung der unterschiedlichen Codepages
gemeint.

Von Linotype gibt es zwar eine OpenType-Variante
(News Gothic OpenType Standard). Dieser enthält
allerdings „auch nur“ die Westeuropa-Codepage
und evtl. einige zusätzliche Zeichen.



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, dann nimm halt die MS UI Gothic. Ist
zwar nur mit etwas Phantasie ähnlich, aber
wenigstens Unicode.

Lächel

//edit: Oder besser noch die MS Gothic selbst.
Die läuft schmaler und sieht nicht so nach
Kartoffeldruck aus.


Zuletzt bearbeitet von Raumwurm am Fr 16.12.2005 17:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freehand MX - Unicode
Unicode Standard 8.0
Bild von der Arial Unicode
unicode zeichen, tastenkombination?
font unicode umlaute
Font mit kompletter Unicode Tabelle ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.