mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 14:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verhältnis von Grafiken zueinander (Gewichtung) vom 14.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Verhältnis von Grafiken zueinander (Gewichtung)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Steini
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2002
Ort: FFM
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 00:01
Titel

Verhältnis von Grafiken zueinander (Gewichtung)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möchte gerne eine Bilderverwaltung programmieren mit einer
Ratio für die einzelnen Bilder.

Dargestellt werden soll jeweils 1 Bild. Auf einen
Bildplatz können mehrere Bilder kommen.

z.B. Ich möchte Bild 1 Ratio 1:2 zuweisen Bild 2 Ratio 1:5, Bild 3 Ratio 1:3

Nach meinem Wissen würde Ratio 1:2 bedeuten das
dieses Bild bei jedem zweiten Seitenaufruf angezeigt
wird. Ratio 1:5 würde dann heissen das Bild 2 bei jedem
5ten Seitenaufruf angezeigt wird.

Bild 1 sollte dann auch wirklich nur bei jedem zweiten
Seitenaufruf angezeigt werden so das sich das Bild ergeben würde:

Seitenaufruf
1 - Kein Bild
2 - Bild 1
3 - Bild 3
4 - Bild 1
5 - Bild 2
6 - Bild 1, Bild 3

So Bild 1 und Bild 3 überschneiden sich, dadurch stimmt das die Reihenfolge nicht mehr?
Hat jemand eine Idee wie ich das Lösen kann, eine Gewichtung der Bilder hinzubekommen?

Gerne bin ich auf offen für andere Ideen oder Lösungsansätzte da ich schon zu lange
drin hänge und irgentwann ist man etwas verfahren im Kopf Lächel

Die Programmiersprache ist erstmal egal, mehr gehts mir um die Logig, das ganze läuft über MySQL.

Gruß,
Steini
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 00:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist imho eigentlich unmöglich. du müsstest ja quasi 3 faktoren haben die kein gemeinsames vielfaches haben. das is aber im prinzip unmöglich. selbst wenn du 5 und 7 nimmst, haste spätestens nach dem 35sten seitenaufruf wieder beide bilder da.

mach doch einfach ne zufallsfunktion wo zufallsgesteuert die bilder angezeigt werden. die bilder die öfter kommen sollen gewichteste dann halt höher.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Steini
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2002
Ort: FFM
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 01:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:

mach doch einfach ne zufallsfunktion wo zufallsgesteuert die bilder angezeigt werden. die bilder die öfter kommen sollen gewichteste dann halt höher.


Das hat mich schon mega viel Gehirnschmalz gekostet Lächel Bitte gib mir einen Tipp wie ich eine Gewichtung hinbekommen soll wenn ich etwas RANDOM aufrufe?

Selbst mit Gewichtung .. Wenn ich Bild 1 mit 9 und Bild 2 mit 8 Gewichte, dadurch würde Bild 1 zwar vor Bild 2 angezeigt werden, jedoch die Häufigkeit ändert sich nicht, nur die Reihenfolge wäre immer Hoch vor Niedrig .. hmm oder? * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 14.11.2005 07:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich musste mich zum Glück noch nicht mit sowas rumplagen, aber dafür ja schon jede Menge anderer Leute. Haste dir mal angeschaut, wie das etwa bei besehenden Banner-Management-Tools geschieht? Such dir am besten mal eins raus, was an sich simpel ist und doch diese Funktion bietet, und nimm dass dann auseinander. Wenn du nichts anderes findest, kannst du ja mal mit phpAdsNew anfangen - auch wenn ich das als etwas zu groß dafür betrachtet. Aber vielleicht nützt es ja was.
 
Steini
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2002
Ort: FFM
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte mir bereits ein Banner Exchange Script angeschaut, da wurde es mit Credits gemacht
Bild 1 (Ratio 1:2) wird eingeblendet = Bild 1 - 1 Credit | Bild 2 + 2 Credits | Bild 3 + 2 Credits

Dadurch ergibt sich ein recht gutes Verhältnis wenn man sich immer das Bild anzeigen lässt welches die höchsten Credits hat. Habe das auch in Zahlentabellen geprüft, es ist nicht super aber es gibt das Verhältnis ungefähr wieder.


Zuletzt bearbeitet von Steini am Mo 14.11.2005 11:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Steini
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2002
Ort: FFM
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe jetzt das phpAdsNew installiert, das Script nutzt auch "nur" eine Gewichtung, das heisst das kein Banner ausgelassen wird sondern das mit der höheren Gewichtung genutzt wird.

Werde wohl über eine Freeslot Lösung gehen, ist zwar nicht so automatisch, funktioniert aber Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
bigdeal

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Aßlar
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diese Creditlösung lässt sich doch bestimmt ausbauen.
Wir nehmen an:
3 Bilder, Nr1, Nr2 und Nr3.

Bild Nr.1 hat eine Ratio von 1:2
Bild Nr.2 hat eine Ratio von 1:3
Bild Nr.3 hat eine Ratio von 1:5

Bei jedem Aufruf der Seite erhalten alle Bilder einen Credit von 1 dazu
Jedes Bild kann dann mit den erhaltenen Credits seine "Anzeige" bezahlen.
Bild Nr1 braucht daher 2 Credits für eine Anzeige, Bild Nr. 2 braucht 3 und Bild Nr. 5 braucht 5.

Ablauf:

1. Runde
Kein Bild wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 +1
Bild Nr2 +1
Bild Nr3 +1

2. Runde
Kein Bild wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 1+1
Bild Nr2 1+1
Bild Nr3 1+1

3. Runde
Bild Nr1 wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 2-2
Bild Nr2 2+1
Bild Nr3 2+1


3. Runde
Bild Nr2 wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 0+1
Bild Nr2 3-3
Bild Nr3 3+1

4. Runde
Kein Bild wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 1+1
Bild Nr2 0+1
Bild Nr3 4+1


5. Runde
Bild Nr3 wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 2+1
Bild Nr2 1+1
Bild Nr3 5-5


6. Runde
Bild Nr1 wird angezeigt
---------------------------
Bild Nr1 3-2
Bild Nr2 2+1
Bild Nr3 0+1

...


Hierbei wird jeweils das Bild mit den meisten Credits zuerst ausgewählt.
Es ist von Vorteil, jedem Bild einen gewissen Anfangscredit zu geben, damit Kein-Bild wie in Runde 4 vermieden werden kann.

So ungefähr sinnvoll? Oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leg dir n array an, in welchem jedes banenr seiner wahrscheinlichkeit entsprechend oft vorkommt. anschliessend wählste zufällig ein element aus. dabei lässt sich natürlich nich vorhersehen, wann ein bestimmtes banner ausgewählt wird, aber über einen längeren zeitraum betrachtet, werden die aufrufmengen der banner dem angestrebten wert entsprechen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen h1-6 Überschriften ohne Abstand zueinander?
Ausmalen von Grafiken
Verschobene Grafiken...
Grafiken werden nicht angezeigt... warum?
Grafiken/Illustrationen - woher?
wo kann ich grafiken kaufen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.