mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unterschied php4 - php5 vom 04.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Unterschied php4 - php5
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
nicole29
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 04.05.2005 15:34
Titel

Unterschied php4 - php5

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

leider verstehe ich nicht sonderlich viel von php - daher frage ich mal die Experten Lächel

Also ich habe folgendes Problem -

Ich habe eine Website mit 3 verschiedenen php-Programmierungen - ein Newsscript - eine Passwortabfrage
sowie ein E-Mail-Formular.

Auf meiner Subdomain - auf der ich ganz fleißig getestet habe läuft alles auch Lächel
[Link entfernt]

Aber auf dem Account den ich für den Kunden angemeldet habe leider nur Teilweise - folgende Probleme
treten auf:

1.
über das Kontaktformular werden keine Mails versendet - nicht einmal eine
Fehlermeldung erscheint,

2.
sofern ich mich versuche über den Link intern - einzuloggen um die News zu
bearbeiten erhalte ich
die selbst erstellte Fehlerseite - mit der Meldung Passwort oder
Benutzername sind falsch....
dabei sind sie richtig.... name: kersten pass: test

3.
Sofern man bei den News auf Details geht - erscheint kein Inhalt - nur der
zurück-Button

[Link entfernt]

Der Provider behauptet es liegt am Php5... deshalb laufen die Scripte nicht... nur finde ich das sehr merkwürdig...
ich kann doch jetzt nicht einfach alles wieder umprogrammieren lassen *Schnief*
folgenden Link hat mir der Provider gesendet - ich versteh nur Bahnhof ...

[Link entfernt]


Vielen Dank

Nicole


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 06.06.2006 15:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so wie sich das anhört sind einfach die globalen variablen nicht mehr aktiv - sprich bisher war es so, wenn du eine variable wie benutzername / passwort odersowas übergeben hast, konntest du sie auf der empfängerseite einfach mit
Code:
$variablenname
ansprechen.

das ist aber unsicher, weil man dadurch bösen code einschleusen kann und z.b. eine datenbank löschen oder sowas in der art.

deswegen sollte man grundsätzlich variablen nach der übergabe so ansprechen

Code:

    $variable = $HTTP_GET_VARS["variable"];
    $variable = $HTTP_POST_VARS["variable"];


get und post unterscheiden sich, je nachdem wie du den wert übergibst - get also bei links und post z.b. bei formularfeldern. in der standardkonfiguration neuer php-versionen sind die globalen variablen automatisch deaktiviert. viele provider lassen die ab und zu noch an, stellen aber mit der zeit die server um. somit laufen dann eben einige php-scripte nicht mehr und müssen aktualisiert werden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
nicole29
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 04.05.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klingt ziemlich logisch - Danke, das werde ich mal ausprobieren!
 
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber dann bitte mit $_GET und $_POST. $_FILE für Dateien und $_REQUEST wenn man sich nicht sicher ist ob get oder post verwendet wurde bzw. in speziellen Situationen eine Variable durch beide Methoden geschickt werden kann.

Die andere Schreibweise ist schon seit php 4.1.0 obsolet.
Siehe auch: http://de3.php.net/manual/de/reserved.variables.php#reserved.variables.get
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nicole29
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 04.05.2005 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, wie gesagt eigentlich habe ich von php keine Ahnung... hier ist zum Beispiel das Script des Formulas, an welchen Stellen muß es nun ändern?

Code:


body topmargin="0" leftmargin="0" bgcolor="#F8DABB" style="background-image:url(../bilder/back_02.gif); background-attachment:fixed;">

 <!----------mail---------------------------------------------------------------------->
<?PHP

$emailpr="^[0-9a-zA-Z]([-_.]?[0-9a-zA-Z])*@[0-9a-zA-Z]([-.]?[0-9a-zA-Z])*\\.[a-zA-Z]{2,4}$";

if($reset){
   $email=""; $name=""; $eintrag="";
}

if($submit){
   if(!$name  && !$email  && !$eintrag){
         $alert="Bitte alle Felder ausfüllen";
   }elseif(!$name) {
          $alert="Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.";
   }elseif(!$email) {
          $alert="Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse an.";
   }elseif($email!="" && !ereg($emailpr, $email)){
            $alert="Ihre E-Mail-Adresse ist nicht korrekt.";
   }elseif(!$eintrag) {
          $alert="Bitte tragen Sie einen Text ein.";
   }else{
//--------------------------------------------------------------------------------------

   // Sind die kopierten Dateien nicht im selben Verzeichnis, dann
   // den include-Pfad dorthin erweitern. In diesem Beispiel gehe
   // ich davon aus, da&szlig; es ein Verzeichnis phpmailer gibt

   //$pfad = ini_get("include_path");      // Aktueller Pfad
   $pfad = "phpmailer/";  // Pfad erweitern
   ini_set("include_path", $pfad); // Pfad setzen

   require("class.phpmailer.php");  // Die Klasse einbinden

   $mail = new phpMailer();  // Das Objekt erzeugen

   // Wenn mit der Language-Datei gearbeitet werden soll,
   // dann setzten wir hier die Sprache und Pfad
   $mail->SetLanguage ("de", "phpmailer/phpmailer.lang-de.php");

   $mail->IsSMTP();   // In den meisten F&auml;llen benutzen wir einen SMTP-Server
   $mail->Host     = "mail.webjanssen.com";   // Der SMTP-Server
   $mail->SMTPAuth = true;      // Authentifizierung ein/aus
   $mail->Username = "info@praxis-kersten.com";   // Der Benutzername
   $mail->Password = "x84J395";   // Passwort

   $mail->From     = strtolower($email);   // Die Absenderadresse
   $mail->FromName = $name;  // Der Absendername
   $mail->AddAddress("[Link entfernt]","Ralf Kersten | Physio- & Ergotherapie"); // Die Empf&auml;ngeradresse

   // Ein Attachmennt ist auch kein Problem
   //$mail->AddAttachment("./pdf/eine_pdf_datei.pdf");
   // Ein zweites Attachmennt ist auch kein Problem
   //$mail->AddAttachment("./zip/eine_zip_datei.zip");

   $mail->Subject  =  "Kontaktformular auf [Link entfernt]";  // Der Betreff

   $mail->IsHTML(false);   // HTML-Mail verschicken m&ouml;chte
   $mail->Body  =  $eintrag. "\n\n". "E-Mail: ".strtolower($email)."\n";  // Der Body
   //$mail->AltBody  =  "Soory dies ist eine HTML-Mail!";   // falls der Empf&auml;nger keine HTML-Mails lesen kann

   // Also schicken wir die Mail ab

   if(!$mail->Send()){
       $alert="Die Nachricht konnte nicht versendet werden.<br>
       Mailer Error: " . $mail->ErrorInfo."";
       //exit;
   }else{
      $alert="Die Nachricht wurde erfolgreich versendet.";
      $email=""; $name=""; $eintrag="";
   }
//--------------------------------------------------------------------------------------
   }
}
//--------------------------------------------------------------------------------------
?>
 <!-- Inhalt -->
<table width="100%" bgcolor="#F8DABB" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"  height="100%">
<tr>

      <td height="3%" colspan="3"><img src="../bilder/blind.gif" width="1" height="5" border="0" name="eins" alt=""></td>
      <td height="3%" colspan="2"><img src="../bilder/blind.gif" width="1" height="5" border="0" alt=""></td>

  <tr>
    <td width="115"><img src="../bilder/blind.gif" width="5" height="240" border="0" alt=""></td>
    <td valign="top"  width="295">

            <!-- eingefügte Tabelle mit Kontaktdaten -->
          <table cellspacing="0" cellpadding="0" border="0" width="305">
        <tr>
                 <td colspan="3"><b>Praxis für Physio- & Ergotherapie</b>
                  </td>
        </tr>
        <tr>
              <td width="100" valign="top" align="right">Adresse</td>
                    <td width"50" valign="top">&nbsp;:&nbsp;</td>
             <td>Hauptstraße 18 <br>
                   38165 Lehre-Wendhausen</td>
        </tr>
        <tr>
             <td>&nbsp;</td>
                   <td width"20">&nbsp;</td>
             <td><span style=" font-size:11px; line-height:14px">
                   (im Senioren- & Pflegezentrum Wendhausen - Maternusgruppe)<br> <br>
                   </span> </td>
        </tr>
        <tr>
             <td align="right">Anmeldung  </td>
                   <td width"20" valign="top">&nbsp;:&nbsp;</td>
             <td valign="top">(0 53 09) 70 94 80</td>
        </tr>
              <tr>
             <td align="right">Ergoabteilung<br></td>
                   <td width"20" valign="top">&nbsp;:&nbsp;</td>
             <td valign="top">(0 53 09) 70 94 81</td>
        </tr>
              <tr>
             <td align="right">E-Mail<br></td>
                   <td width"20" valign="top">&nbsp;:&nbsp;</td>
             <td valign="top"><b><a href="mailto:info@praxis-kersten.com">info@praxis-kersten.com</a></b></td>
        </tr>
    </table>
       <!-- Einde eingefügte Tabelle mit Kontaktdaten -->
                                                   <img src="../bilder/blind.gif" width="1" height="20" border="0" alt="">

                <!-- eingefügte Tabelle mit Öffnungszeiten -->
          <table cellspacing="0" cellpadding="0" width="295">
        <tr>
                 <td colspan="2"><b>Öffnungszeiten</b> </td>
        </tr>
        <tr>
              <td width="100">Montag bis</td>
             <td  width="150"></td>
        </tr>
        <tr>
             <td>Donnerstag </td>
             <td>07.30 Uhr - 18.00 Uhr </td>
        </tr>

        </tr>
        <tr>
             <td>Freitag </td>
             <td>08.00 Uhr - 13.00 Uhr </td>
        </tr>
    </table>
       <!-- Einde eingefügte Tabelle mit Öffnungszeiten -->

       </td>
    <td  width="20">&nbsp;</td>
    <td  valign="top" width="315">

    <form action="<?php echo $PHP_SELF; ?>" method="POST">
        <table cellspacing="0" width="305" cellpadding="0" border="0">
             <tr>
                                <td colspan="3" style="font-size:11px; line-height:17px;">Sollte auf Ihrem
            Computer kein E-Mail-Programm installiert sein, nutzen Sie einfach dieses Formular. <br> <br></td>
      </tr>
                     <tr>
            <td height="66" width="140" align="right" valign="top">Mitteilung</td>
            <td width="15" align="center" valign="top">:</td>
            <td width="115" align="left" valign="top">
                <textarea style="border-width:0; font-size:12px; font-family:Verdana; background-color:#FFFFFF; color:black; height:80; border-color:#E9841D; border-width:1px; border-style:solid;" name="eintrag" cols="28"
         ><?php echo $eintrag; ?></textarea></td>
          </tr>
          <tr>
            <td  height="10" align="right" valign="top">&nbsp;</td>
            <td  align="left" valign="top">&nbsp;</td>
            <td  align="left" valign="top">&nbsp;</td>
          </tr>
          <tr>
            <td  height="30" align="right" valign="top">Name</td>
            <td  align="center" valign="top">:</td>
            <td  align="left" valign="top">
              <input  type="Text" value="<?php echo $name; ?>" name="name" type="text" size="27" style="border:0; background-color:#FFFFFF; color:black; border-color:#E9841D; border-width:1px; border-style:solid"></td>
          </tr>

                    <tr>
            <td  height="20" align="right" valign="top">E-Mail</td>
            <td  align="center" valign="top">:</td>
            <td  align="left" valign="top">
                <input name="email" value="@" type="text" size="27" style="border:0; background-color:#FFFFFF; color:black; border-color:#E9841D; border-width:1px; border-style:solid"></td>
          </tr>
          <tr>
            <td>&nbsp;</td>
            <td>&nbsp;</td>
            <td  align="left"> <img src="../images/blind.GIF" width="1" height="10" border="0" alt=""><br>

                           <input type="Submit" name="submit" value="Abschicken" style="border:0; background-color:#E9841D; color:white;"><img src="mailformular/BLIND.GIF" width="15" height="1" border="0" alt=""></td>
          </tr>
           <tr>
                <td valign="top" colspan="3"><?php echo "<div style='font-size:11px; line-height:17px; font-weight: bold; color:#E9841D;'>".$alert."</div>"; ?></td>
             </tr>

            </table>
      </form>


     </td>
    <td align="left" valign="top" width="40">&nbsp;</td>

  </tr>

</table>


[/code]

Es gibt noch 3 weitere Dateien dazu...ich hoffe aber es nur in der Kontakt.php ändern zu müssen...


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 06.06.2006 15:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ohne das alles jetzt im Detail durchzuschauen...

mach mal bei:
Code:

body topmargin="0" leftmargin="0" bgcolor="#F8DABB" style="background-image:url(../bilder/back_02.gif); background-attachment:fixed;">

 <!----------mail---------------------------------------------------------------------->
<?PHP

$name = $_POST["name"];
$email= $_POST["email"];
$eintrag= $_POST["eintrag"];

... hier geht Dein Code weiter ...


Selbstaufruf:
Wenn er das Formular selbst nicht aufruft, also "<form action="<?php echo $PHP_SELF; ?>"
nicht funktioniert, mach aus dem $PHP_SELF entweder ein $_SERVER['PHP_SELF']; oder
schreib direkt den Dateinamen rein.

Erweitertes Beispiel (solltest Du das mal brauchen):
Solltest Du mal mehr Felder haben, also z.B. 20 Eingabefelder und Du hast
keinen Bock dauernd $feld = $_POST["blabla"] zu schreiben kannst Du folgendes
nettes machen:
Code:

foreach ($_POST as $key => $value) {
           $$key = $value;
}

Die Schleife wandelt alle Eingabefelder automatisch in einen gleichnamigen
Variablennamen mit ihrem entrsprechenden Inhalt des Feldes.
Heisst ein Feld also name und hat den Inhalt "XYZ", dann ist nach
der Schleife auch die Variable $name mit dem Inhalt "XYZ" verfügbar.


Zuletzt bearbeitet von eye-fx am Mi 04.05.2005 17:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nicole29
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 04.05.2005 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank, dann werde ich das mal am Freitag ausprobieren

- wünsche Euch einen schönen Vatertag Lächel

Gruß aus Braunschweig
 
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 04.05.2005 17:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann kannste auch register_globals auf 1 stellen
 
 
Ähnliche Themen PHP4 oder PHP5?
PHP4 oder PHP5
[PHP4 -> PHP5] Formular funktioniert nicht mehr
[PHP5] Welches Buch zum Thema PHP5 ?
Dynamische Bindung mit PHP4
PHP5 Neuerungen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.