mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 20:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: javascript -> formular aktion stoppen? vom 29.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> javascript -> formular aktion stoppen?
Autor Nachricht
FaZie
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.05.2004 21:07
Titel

javascript -> formular aktion stoppen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erm, steh grad vor folgedendem problem.

ich lasse formulareingaben per javascript überprüfen (pflichtfelder sollen nicht leer bleiben).
das funktioniert auch prima, nur, nachdem die alert-meldung mit "ok" bestätigt wurde werden die formular-daten trotzdem gesendet.

eine möglichkeit über das formluar dann auf ne error-seite weiterzuleiten ist nicht so einfach lösbar, deshalb wäre die lösung mit javascript optimal.

mit welchem befehl kann ich den vorgang des formulars abbrechen, nachdem die alert-meldung mit "ok" bestätigt wurde.
break (), und window.stop() gehen leider nicht.


danke für eure antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 29.05.2004 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn der submit einmal ausgelöst wurde, dann kannst du das nicht mehr stoppen. Mach folgendes: Mach aus dem Submit-Button einen einfachen Button, ruf die Check-Funktion nicht per onsubmit sondern per onclick auf und schreib in selbige an die Stelle, die aufgerufen wird, wenn alles erfolgreich validiert ist:

Zitat:
document.forms[0].submit();
 
Anzeige
Anzeige
n0Fear

Dabei seit: 17.07.2003
Ort: EARTH @ 7.316 O 52.683 N
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.05.2004 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

return false;


und er sendet es nicht - glaub ich, wenn du die prüffunktion onsubmit ausführst


Zuletzt bearbeitet von n0Fear am Sa 29.05.2004 21:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FaZie
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.05.2004 21:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erm, ich poste mal ebend kurz meinen quelltext, weil blick das grad irgendwie gar nicht Grins

Code:
<script language="javascript">
   function check ()
   {
   var Author, Mail, Text;
   Author=window.document.Kommentar.author.value;
   Mail=window.document.Kommentar.email.value;
   Text=window.document.Kommentar.text.value;
   if (Author!="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   window.stop ();
   }
   else if (Mail!="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   window.stop ();
   }
   else if (Text!="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   window.stop ();
   }
   }
   </script>
   <form action="<$MTCGIPath$><$MTCommentScript$>" method="post" name="Kommentar" id="Kommentar">
   <input type="hidden" name="entry_id" value="<$MTEntryID$>">
   Name:<br><input name="author"><br /><br />
   Email:<br><input name="email"><br /><br />
   Text:<br><textarea name="text" rows="10" cols="40"></textarea>
   <br /><br />
   <input type="submit" name="post" value="abschicken" onclick="check ()"></form>


wie was wo muss ich ändern? *zwinker* Danke!

// Edit: Von den Variablen im Form-Header nicht stören lassen ... und window.stop () war mein letzer versuch das ding zu stoppen.


Zuletzt bearbeitet von FaZie am Sa 29.05.2004 21:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
n0Fear

Dabei seit: 17.07.2003
Ort: EARTH @ 7.316 O 52.683 N
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.05.2004 21:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

<script language="javascript">
   function check ()
   {
   var Author, Mail, Text, checkresult;
   Author=window.document.Kommentar.author.value;
   Mail=window.document.Kommentar.email.value;
   Text=window.document.Kommentar.text.value;
   checkresult = true;
   if (Author=="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   checkresult = false;
   }
   else if (Mail=="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   checkresult = false;
   }
   else if (Text=="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   checkresult = false;
   }
   return checkresult;
   }
   </script>
   <form action="<$MTCGIPath$><$MTCommentScript$>" method="post" name="Kommentar" onsubmit="return check();" id="Kommentar">
   <input type="hidden" name="entry_id" value="<$MTEntryID$>">
   Name:<br><input name="author"><br /><br />
   Email:<br><input name="email"><br /><br />
   Text:<br><textarea name="text" rows="10" cols="40"></textarea>
   <br /><br />
   <input type="submit" name="post" value="abschicken"></form>


wieso != bei der überprüfung - naja egal so funzt es bei mir,
hat im übrigen den vorteil das das auch geprüft wird wenn man das formular per enter wegschicken will

//edit
die 3 if abfragen sind eigentlich auch überflüssig, würde eine reichen die alle prüft aber naja egal habs ma so gelasen

//edit 2.0
ERSTER ;D


Zuletzt bearbeitet von n0Fear am Sa 29.05.2004 21:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 29.05.2004 21:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
<script language="javascript">
   function check ()
   {
   var Author, Mail, Text;
   Author=window.document.Kommentar.author.value;
   Mail=window.document.Kommentar.email.value;
   Text=window.document.Kommentar.text.value;
   if (Author!="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   return false;
   }
   else if (Mail!="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   return false;
   }
   else if (Text!="")
   {
   alert ("Bitte alle Felder ausfüllen!");
   return false;
   }
   }
   </script>
   <form action="<$MTCGIPath$><$MTCommentScript$>" method="post" name="Kommentar" id="Kommentar">
   <input type="hidden" name="entry_id" value="<$MTEntryID$>">
   Name:<br><input name="author"><br /><br />
   Email:<br><input name="email"><br /><br />
   Text:<br><textarea name="text" rows="10" cols="40"></textarea>
   <br /><br />
   <input type="submit" name="post" value="abschicken" onclick="check ()"></form>
 
FaZie
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2002
Ort: Neuburg/Donau
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.05.2004 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ nofear

funktioniert prima! merci dir.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flash-Video stoppen bei Schließen des Javascript-Layers
Formular per Ajax absenden: Unterscheidung der Aktion
formular/javascript
Formular mit JavaScript
[Problem] Mit JavaScript-Formular
Erweitertes pdf-Formular mit javascript?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.