mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [JavaScript] Drop Down Menu vom 10.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [JavaScript] Drop Down Menu
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Skyw4lker
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2004
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 15:47
Titel

[JavaScript] Drop Down Menu

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab grad eine kleine Blockade,

ich hab 2 Drop Down Menus, wobei das erste einige Hauptkategorien enthält
und das zweite die jeweiligen sub-kat. Jetzt würde ich gerne das 2. Menu
dynamisch je nach auswahl der ersten befüllen. Müsste doch irgendwie über
JS gehen oder? Wenn ich das über php machen will muss ich die Page neu
laden, was ich aber gern vermeiden würde.

Gruss + Thx

Stefan


Zuletzt bearbeitet von Skyw4lker am Di 10.01.2006 15:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, ich würde mit onchange eine Funktion aufrufen und in dieser
dann z.B. per document.write das zweite Menü generieren.

Geht warscheinlich eleganter, aber das wäre jetzt das, was mir
so auf Anhieb einfällt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2 Möglichkeiten

1. -> alle Menüs laden und nur per css.. "deaktivieren" (display: none)... und dann mittels dem "onchange"-Event einfach das gewünschte Untermenü im style auf block setzen (document.getElementById(id).style.display = "block")

2. -> xmlhttpRequest .... such dir das Tutorial selber *bäh*.... ist eine möglichkeit (genau genommen ein Objekt) Daten von einer PHP-Datei zu holen (oder andere Datei) ohne nen Seitenreload zu verursachen ;D....

http://jibbering.com/2002/4/httprequest.html

natürlich die aufwendigere Variante.. aber sicherlich auch die "dynamischere" ;D...

//edit: achso.. die Daten die du dann erhälst musste dann einfach mit addchild oder so.. an ein vordefiniertes Selectelement in einem Option anhängen... <.<


Zuletzt bearbeitet von Backware am Di 10.01.2006 16:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 10.01.2006 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ajax fürn dynamisches menu und dann mit nem 56k modem? moment, wie heißt das richtige wort? ach ja: quatsch!

punkt eins ist da schon naheliegender. element an ein event binden:
Code:

document.getElementById["id"].onmouseover = funktionsname;


elementstyle ändern: siehe oben.
 
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 17:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
ajax fürn dynamisches menu und dann mit nem 56k modem? moment, wie heißt das richtige wort? ach ja: quatsch!

punkt eins ist da schon naheliegender. element an ein event binden:
Code:

document.getElementById["id"].onmouseover = funktionsname;


elementstyle ändern: siehe oben.


jenau.. lol... =_=

dann sehen wir ihn bald wieder hier weil er wissen möchte, wieso dein code nicht funktioniert *zwinker* und zudem nicht macht, was er soll... obwohl dein ach so arroganter ton darauf hätte schließen lassen, dass du weist wovon du da sprichst...

und zu deinem 56k Modem problem: 7168 Zeichen pro Sekunde dürften bei einer Anfrage die über SELECTBOXEN aktiviert wird wohl ausreichen...

und wieder einmal zählt hier:

Zitat:
wer lesen kann, ist klar im vorteil


* Du kannst mich mal... * * Du kannst mich mal... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 10.01.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee nee das war schno ne scheißidee mein freund. und ein vertipper, da haste wohl recht Lächel
 
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 20:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
nee nee das war schno ne scheißidee mein freund. und ein vertipper, da haste wohl recht Lächel


denke ich wohl auch *zwinker* also unterlasse in zukunft bitte so arrogante antworten die den geistigen dünnschiss von harry potter beinhalten.... denn du machst dich damit nur zum deppen Grins


Zuletzt bearbeitet von Backware am Di 10.01.2006 20:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 10.01.2006 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit dem Server zu kommunizieren heißt, Wartezeit in Kauf zu nehmen. Für ein Drop Down-Menu, bei dem der Benutzer eine sofortige Anzeige erwartet, ein unhaltbarer Zustand. "Scheiß-Idee" war auf deine Aussage bezogen. Du darfst dich also ruhig weiter echauffieren, anstatt hier den Gönner zu geben Lächel.
 
 
Ähnliche Themen CSS-drop-down-menu OHNE javascript
suche Drop-Down Menu
Suche Drop-Down Menu Maker (Freeware)
joomla: css drop down menu problem
Spezielles Drop Down Menu (Jquery oder Css)
CSS Drop Down Menu bzw. DIV-Tag Position Problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.