mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20.01.2022 09:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Textwerkzeugspitze zu groß in Photoshop vom 02.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Textwerkzeugspitze zu groß in Photoshop
Autor Nachricht
Malone
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.04.2011 14:24
Titel

Textwerkzeugspitze zu groß in Photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich sitze gerade an Spielkarten und muss viel Text einfügen und bearbeiten mit PS 6.0. Dabei ist irgendwie die Spitze des Textwerkzeugtools zu groß geraten (siehe Anhang), so dass ich nicht sauber markieren kann und außerdem im Textbereich ein zu großer Abstand des Texts zum oberen Rand entsteht. Wie kann ich die Größe dieses Markers ändern, am besten genau auf die Textgröße?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.04.2011 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Innerhalb von PS INMO nicht ... Die Größe des Zeigegeräts ist eine OS-Funktion und dort können verschiedene Größen gleichzeitig mit der verwendeten Schriftgröße in Menüs eingestellt werden ...
--
Außerdem arbeitest du, wenn du mit viel Text arbeitest, bei Photoshop mit der falschen Software. Erstens wird - bis auf ganz wenige Einstellungen - der Text nicht mehr vektoriell sondern aufgepixelt und mit seinem Hintergrund verrechnet von PS weitergegeben. Solche Arbeiten macht man bilderseitig mit PS und platziert das Ergebnis dann in einer Grafik- (Illu) oder Layout- (InDesign) -Anwendung, um es mit grafischen und textlichen Anteilen zu ergänzen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Malone
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.04.2011 15:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, dass es mit der Schriftart zu tun hat habe ich mittlerweile auch rausgefunden und kann das bestätigen. Die Werkzeugspitze ist bei den Schriftarten unterschiedlich groß. Wo kann ich das denn bei Vista ändern, falls überhaupt möglich?

Und ja, du hast Recht was PS bei so einer Arbeit angeht. Aber für drei Projkte extra Indesign zulegen und da einarbeiten? Gibt es da nicht günstige und leicht zu erlernende Freeware?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 67
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 02.04.2011 15:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stichwort: Scribus
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Malone
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke, klappt prima damit *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop CC (21.0.3) tempfile genauso groß PS RAM-Usage?
website wie groß?
homepeage zu groß für den desktop
LI Bullets unterschiedlich groß
Schriftgröße unterschiedlich groß
Film viel zu groß!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.