mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 22.10.2019 21:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Cinema 4D vom 27.11.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Cinema 4D
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 06:04
Titel

Cinema 4D

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,
habe mir eine Testversion von Cinema 4D geladen. Will mal in die 3D Welt einsteigen.
Habe aber ein Problem, dass die Darstellung nicht wirklich richtig ist. Es gibt da Samples die man aufmachen kann. In der Vorschau werden die korrekt gezeigt, wenn ich diese aufmache, sieht es nicht so toll aus. Es sieht so aus, dass gar keine Schatten dargestellt werden.
Habe die Render-Voreinstellungen geprüft, sieht gut aus. weiß wirklich nicht woran das liegen kann.

kann mir jemand helfen?

DANKE
  View user's profile Private Nachricht senden
Wheely

Dabei seit: 16.09.2007
Ort: Dresden
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 08:27
Titel

Re: Cinema 4D

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DMG-mill hat geschrieben:
Es sieht so aus, dass gar keine Schatten dargestellt werden.


Rendereinstellungen - sieht gut aus sagst du hm... du weist das man da tausende Dinge verstellen kann? ^^

Mal so als Tipp ins Blaue... handelt es sich nur um einzelne Objekte oder komplette Szenen?

*Schatten* sieht man nur wenn auch *etwas* da ist worauf er fallen kann, der Standart Arbeitsraum ist leer...

Ist auch eine richtige Lichtquelle definiert und wirft ihr Licht auch definitiv Schatten?
(Das Standardlicht welches aktiv ist solang keine Lichtquellen definiert sind reicht zwar zum rendern, aber Schatten gibts da nicht)

*Schatten* in den Renderoptionen bedeutet nur das du einstellen kannst ob er mitgerendert wird oder ob nicht, das tatsächlich einer da ist dafür musst du vorher sorgen.


Zuletzt bearbeitet von Wheely am Do 27.11.2008 08:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@TO: du kennst aber schon den Unterschied zwischen Modell-Ansicht und gerendertem Bild?

Ich frag nur zur Vorsicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mac hat geschrieben:
@TO: du kennst aber schon den Unterschied zwischen Modell-Ansicht und gerendertem Bild?

Ich frag nur zur Vorsicht.


wie gesagt, ich bin ein blutiger Anfänger. Deshalb nein weiß ich nicht!
wenn ich die Samples laden möchte ist es richtig dargestellt, sobald ich es öffne, sieht alles anders aus! (wiedrholung *Schnief*)
beim Licht habe ich geprüft, ja er wirft auch schatten, denn das ist ja ein Sample (mitgelieferte Dateien vom Prog)
nur dargestellt wird nichts.
  View user's profile Private Nachricht senden
hotrod

Dabei seit: 18.01.2008
Ort: Lörrach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 17:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

… hast du die Ansicht mal gerendert ?
Keine Ahnung von was du redest …
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 18:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DMG-mill hat geschrieben:
Mac hat geschrieben:
@TO: du kennst aber schon den Unterschied zwischen Modell-Ansicht und gerendertem Bild?

Ich frag nur zur Vorsicht.


wie gesagt, ich bin ein blutiger Anfänger. Deshalb nein weiß ich nicht!
wenn ich die Samples laden möchte ist es richtig dargestellt, sobald ich es öffne, sieht alles anders aus! (wiedrholung *Schnief*)
beim Licht habe ich geprüft, ja er wirft auch schatten, denn das ist ja ein Sample (mitgelieferte Dateien vom Prog)
nur dargestellt wird nichts.


Ähm, ungerendert (das heißt nicht berechnet) sieht eine Beispieldatei nunmal nicht schön aus. Manche Objektverformungen (z. B. Gras, Verformungseffekte) werden nunmal erst im richtigen Bild berechnet, da man sowas niemals Live anschauen könnte, da zu rechenaufwendig. In der Live-Ansicht wird grundlegend alles schlechter dargestellt, um die Performance zu erhalten. Drückst du STRG+R, wird dein aktuelles Bild gerendert im Editor. Dann siehst du das spätere Endbild.
  View user's profile Private Nachricht senden
DMG-mill
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das habe ich endlich kapiert.
danke vielmals.
nur merke ich, dass meine gerenderte Ansicht etwas unscharf ist. woran könnte es liegen.
  View user's profile Private Nachricht senden
accessoire

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.11.2008 19:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DMG-mill hat geschrieben:
ja das habe ich endlich kapiert.
danke vielmals.
nur merke ich, dass meine gerenderte Ansicht etwas unscharf ist. woran könnte es liegen.


Unscharf? Vielleicht liegt es an der Kameraeinstellung. Sobald du dich aber frei im 3D-Editor bewegst, dürfte die Kamera allerdings nicht mehr aktiviert sein. Vielleicht ist auch die Beispieldatei einfach unscharf. Vielleicht soll es so sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen sound in Cinema 4D
[Cinema 4D] Import von .ai - Wie?
Cinema 4D Director
Cinema 4D - Programmfehler ?
Cinema 4D Hilfe ...
Cinema 4D Spotlight
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.