mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.10.2017 22:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Tango Solo DTP-Software – Alternative zu Indesign? vom 23.11.2014


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Tango Solo DTP-Software – Alternative zu Indesign?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ernie-f
Threadersteller

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.11.2014 20:21
Titel

Tango Solo DTP-Software – Alternative zu Indesign?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit Tango-DTP?
Bin immer noch auf der Suche nach einer Alternative zu Indesign. Quark kommt nicht in frage!

Momentan nutze ich SerifPagePlus X8. Da dieses nur für Win verfügbar ist, suche ich eine Software die auf Win und Mac läuft.

Evtl. wird der Affinity-Publisher das PagePlus-Format unterstützen, aber wenn nicht?

Deshalb habe ich mir mal die Demo gezogen. Leider ist die PDF-Ausgabe gesperrt.
Kann vielleicht jemand berichten wie die Ausgabe ist? Passt da alles oder muss man über Distiller basteln?
Der Preis ist auch mehr als angenehm.

Mit Spannung erwarte ich eure Antworten.

Danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
ernie-f
Threadersteller

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.11.2014 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

O.K. es gibt wohl in einer Adobe verseuchten Umgebung keinen der nach links oder rechts schaut.

Deshalb danke jedem der meinen Post gelesen hat.

Antworten werde ich über andere Kanäle versuchen zu bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
JohnnyCage
Gesperrt

Dabei seit: 11.12.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.11.2014 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Über welche Kanäle denn?
  View user's profile Private Nachricht senden
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.11.2014 19:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aktuell gibt es noch keine ernstzunehmenden Alternativen. Allerdings ist der Markt durchaus in Bewegung, die Leute von Affinity Designer haben ein Vektorprogramm im Stile von Illustrator auf den Markt geworfen und werden wohl auch eine Suite mit Layoutprogramm & Co. entwickeln. Aktuell nur für Mac, aber wer weiß. Sieht für mich vielversprechend aus, den Funktionsumfang von Illustrator erreicht es allerdings bei weitem (noch) nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.11.2014 20:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

toco hat geschrieben:
den Funktionsumfang von Illustrator erreicht es allerdings bei weitem (noch) nicht.


Und eine vernünftige PDF-Ausgabe wohl auch (noch) nicht, soweit ich jedenfalls mitbekommen habe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.11.2014 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, da gibt sicher noch eine Menge Arbeit. Aber finde es gut das sich jemand überhaupt traut in diese Richtung zu entwickeln. Die Adobe-Dominanz ist erschreckend (und dann stampfen die noch Fireworks ein * Nee, nee, nee * ).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ernie-f
Threadersteller

Dabei seit: 25.06.2008
Ort: Unterm Osser
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.11.2014 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JohnnyCage hat geschrieben:
Über welche Kanäle denn?

Als Demo-Downloader oder Tester, durch Anmeldung im Forum z.B.
Oder durch ein Telefonat (das gibt es heute auch noch, und es funkioniert).

Meine Fragen und evtl. Befürchtungen konnten alle positiv beantwortet werden.
D.H. für das Geld und dem Funktionsumfang, kaufen!

Und vor allem, eine Software aus Germay, die mir gehört!
  View user's profile Private Nachricht senden
Eisensafran

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: Regensburg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.11.2014 22:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ernie-f hat geschrieben:

Meine Fragen und evtl. Befürchtungen konnten alle positiv beantwortet werden.
D.H. für das Geld und dem Funktionsumfang, kaufen!

Und vor allem, eine Software aus Germay, die mir gehört!

Spricht mich persönlich sehr an. Sind die online genannten 90 EUR realistisch oder kommen dann noch zusätzliche Kosten für Plugins etc. dazu?
toco hat geschrieben:

Allerdings ist der Markt durchaus in Bewegung, die Leute von Affinity Designer haben ein Vektorprogramm im Stile von Illustrator auf den Markt geworfen und werden wohl auch eine Suite mit Layoutprogramm & Co. entwickeln.

Steht bei mir ganz oben auf der Einkaufsliste. Hast du bzw. irgendwer hier das Programm schon getestet? Mich würde gerade die Pfadbearbeitung interessieren. Obwohl ich nur wenig mit Freehand gearbeitet habe, würde ich mir sehr eine Ankerpunktdarstellung wünschen, die sich signifikant von Illustrator unterscheidet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen DTP Software für Kunden! Welche?
Freeware oder billige DTP-Software
dtp-Software für "dummies" gesucht
Xerox DigiPath Software alternative...
[Suche] Alternative „Maskierungs-/Freistell-Software“?
Font-Organisation-Software - Alternative ATM Deluxe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.