mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 30.05.2017 03:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark: Bilddatei Farbunterschiede trotz gleicher Werte vom 13.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark: Bilddatei Farbunterschiede trotz gleicher Werte
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
dIem
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tju Ellie. Oben habe ich bereits geschrieben, das keine Profile angehängt sind etc. Bin ja auch nicht ganz so doof Au weia!
Zudem hab ich noch den test gemacht und 3 mal diesselbe Datei (1cm x 1cm) mit 70/30/0/0 als EPS, TIFF und JPG abgespeichert und in einem Quarkdokument auf einer gleichfarbigen Fläche platziert. Dann das ganze ausgedruckt, bzw. als PDF geschrieben. Überall kam der gleiche Müll raus...

EDIT:
Habs rausgefunden. Hatte in den Ausgabeoptionen "Composite-CYMK" angeben und das jetzt auf "unverändert" gewechselt und schwupps, kein Problem mehr. Kamma closen hier * Applaus, Applaus *


Zuletzt bearbeitet von dIem am Mi 13.07.2005 16:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 13.07.2005 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

da liegt trotzdem ein Fehler in den Druckeinstellungen vor. Das Du doof bist, will ich dir überhaupt nicht unterstellen, aber wir hatten ein ähnliches Problem in meiner alten Firma. Da lag es an einer Einstellung, wir haben mit 5 Leuten gerätselt und sind durch Zufall über diese kleine Einstellung gestolpert.

LG,
Ellie
 
Anzeige
Anzeige
dIem
Threadersteller

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: Freiburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 18:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab das nur geschrieben, da ich das mit den Profilen alles schon ganz am Anfang erwähnt hatte Lächel
Hab dann auch alle möglichen Quarkeinstellungen durchleutet, bis ich eben zu den Ausgabeoptionen kam. Bisher dachte ich, dass Composite CYMK dafür da ist Schmuckfarben, falls vorhanden, in CMYK zu konvertieren und sonst nix. Aber irgendwie hat der mir alle Farben durcheinander gewurstelt. Vielleicht kann Achim ja was dazu sagen *Huch* *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 13.07.2005 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

sag ich doch: "wie Quelle" heißt das z.B. bei Xerox-Geräten.

*klugschieterin bin*

LG,
Ellie Grins
 
 
Ähnliche Themen farbunterschiede im druck bei gleicher farbe
InDesign CS3 – ungenau trotz gleicher Koordinaten
Farbunterschiede im Druck (Quark und Indesign) HILFE
Quark: Bild gleicher Hintergrund, unterschiedl. Helligkeit
[Quark/Illustrator] Abweichungen bei gleicher Pantone-Farbe
gerade X und Y Werte in Quark für Druck unbedingt nötig
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.