mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 10.12.2018 16:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign CS2 - Schatten nachträglich bearbeiten! vom 01.06.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign CS2 - Schatten nachträglich bearbeiten!
Autor Nachricht
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.06.2007 15:17
Titel

Indesign CS2 - Schatten nachträglich bearbeiten!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe in ID Objekten einen Schatten verliehen -- nun will ich ihn nachträglich verändern. Ich komme aber nicht mehr ran - wenn ich über die Option Schlagschatten gehe fügt er noch einen weiteren dem Objekt hinzu anstatt mir anzubieten den vorhandenen zu bearbeiten - was mache ich falsch?
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.06.2007 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wurde der schatten per direktauswahlwerkzeug vergeben, so musst du den dann damit auch wieder anpacken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dede
Threadersteller

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.06.2007 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke - das war es. wozu ist das gut?
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.06.2007 15:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst n schatten dem rahmen vergeben, aber auch dem objekt. macht sinn bei freistellern, wenn du den schatten am freisteller entlang haben willst. für den rahmen direkt machts halt mehr sinn bei geometrischen formen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dennis

Dabei seit: 23.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.06.2007 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn du allerdings transparente psd bilder einbaust,
kannst du mit beiden werkzeugen einen schatten direkt um das objekt erstellen.
das hat den vorteil, dass du zu deinem schatten noch einen kernschatten erstellen kannst.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Indesign] Ränder nachträglich ändern (CS2)
InDesign CS2 Objekte nachträglich verankern
[Indesign CS2] Schatten für Bildunterschriften
Verzerrungshülle nachträglich bearbeiten
postscript datei nachträglich bearbeiten
Wie kann ich Farben im pdf nachträglich bearbeiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.