mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25.10.2020 03:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Illustrator (Windows) Bug bei Gaußschem Weichzeichner? vom 16.07.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Illustrator (Windows) Bug bei Gaußschem Weichzeichner?
Autor Nachricht
Andrea_Pixels
Threadersteller

Dabei seit: 12.12.2016
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.07.2020 11:12
Titel

Illustrator (Windows) Bug bei Gaußschem Weichzeichner?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

es geht um die aktuelle Version von Illustrator 24.2.1 auf Windows 10.

Problem:
Wird ein Element in einer Pantone Farbe eingefärbt und lässt man anschließend den Photoshop-Effekt Gaußscher Weichzeichner darüber laufen, wird das Element nicht mehr als Sonderfarbe angezeigt und ausgegeben, sondern in CMYK.

In der 2019er Version habe ich das Problem nicht, hier bleiben Elemente in Sonderfarbe erhalten, auch mit Gaußschem Weichzeichner. Wenn ich eine Datei, die solche Elemente enthält in Illustrator 2020 öffne, werden diese Elemente auch in der 20er Version richtig dargestellt. Erst wenn man dann am Gaußschen Weichzeichner Änderungen vornimmt, wird dann auch hier aus der Sonderfarbe plötzlich CMYK.

Hat sich bei mir, bei dem Update auf die neue Illustrator Version ein Einstellungsfehler eingeschlichen oder ist das tatsächlich ein Bug?



Würde mich über Euer Feedback freuen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Andrea_Pixels
Threadersteller

Dabei seit: 12.12.2016
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.07.2020 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe es gerade in der Adobe Community gefunden. Ist ein Bug.

https://illustrator.uservoice.com/forums/601447-illustrator-bugs/suggestions/40777963-custom-colors-convert-to-cmyk-automatically-when
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Andrea_Pixels
Threadersteller

Dabei seit: 12.12.2016
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.08.2020 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Heute das neue Illustrator Update installiert.
Gaußscher Weichzeichner Bug ist immer noch vorhanden.

Ob man nun den Gaußschen Weichzeichenr in Zukunft verwenden sollte oder nicht,
wenn man alte Datenbestände hat, die man hin und wieder aktualisieren muss,
dann ergibt sich aus diesem Bug ein ziemliches Problem.
Angesichts der Tatsache, dass der Bug bereits über einen Monat bekannt ist,
eine ziemliche Schlamperei seitens Adobe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.08.2020 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es zwingt dich ja niemand für solche Jobs den neuesten Illustrator zu verwenden.
  View user's profile Private Nachricht senden
ceesrad

Dabei seit: 09.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 03.08.2020 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet hat geschrieben:
Es zwingt dich ja niemand für solche Jobs den neuesten Illustrator zu verwenden.

Dieser Zwang kommt sicherlich auch bald.

Ich habe letztens um 1 Hauptversion zurückgewechselt wegen doch einiger Bugs. Dabei ist mir erst aufgefallen, dass man mittlerweile nicht mehr 2 Versionen parallel installieren kann...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator CS5 (Windows) BUG - Tastenkürzel "Strg +"
Illustrator -> Weichzeichner (Hilfe..)
Illustrator Weichzeichner - Grobpixeligkeit verhindern?
Möglicher Illustrator Bug?
[Illustrator CS 2] Mehrfach zusammengesetzte Pfade -> Bug
[Illustrator CS2] Konturen in Pfade umwandeln - Bug?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.