mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23.09.2018 06:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Automatische Gesamtseitenzahl in InDesign Bucprojekt vom 15.11.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Automatische Gesamtseitenzahl in InDesign Bucprojekt
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
fex
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2007
Ort: Neunkirchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.11.2012 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Beschreibung des Problems gabs schon im Eingangsthread. Wenn sich der Umfang der Seiten und Dokumente nicht ändern würde, müsste ich die Paginierung ja auch nicht dynamisch gestalten.

Ich bin davon ausgegangen, da ich beim Anlegen des Querverweises das Dokument, auf das verwiesen werden soll, auswählen musste, diese Information schlicht und einfach beim Synchronisieren der Musterseite auf die anderen Dokumente übertragen wird. Also ich lege im ersten Dokument in der Musterseite den Querverweis (Seitenzahl) zum Textabschnitt in Dokument X (letztes Dokument) an, synchronisiere die Musterseiten der anderen Dokumente und hoffe, dass diese einfache Information (Querverweis auf Textabschnitt in Dokument X) übergeben wird. Dem ist aber nicht so. Vielleicht denke ich da auch zu technisch.


Zuletzt bearbeitet von fex am Fr 16.11.2012 15:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.11.2012 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Im Eingangsthread stand nichts vom Umstellen der Buchteile ... * Keine Ahnung... *
--
Du denkst nicht technisch sondern falsch ... Wenn ein Querverweis häufiger vorkommt, kann er nur einmal sinnvoll ausgelesen werden ... Schon aus diesem Grunde hat der Referenz-"punkt" auf einer Musterseite nichts zu suchen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fex
Threadersteller

Dabei seit: 31.01.2007
Ort: Neunkirchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.11.2012 02:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Eingangsthread beschreibt ein Problem, bei dem explizit eine dynamische Aktualisierung der Gesamtseitenzahl über mehrere Dokumente in einem Buchprojekt hinweg gesucht wird. Ob und wie sich der Umfang der Seitenzahl oder gar die Anzahl oder Reihenfolge der im Projekt verwendeten Dokumente ändert ist dabei primär mal völlig unerheblich. Es ging drum, dass InDesign von Haus aus keine Lösung bietet über mehrere Dokumente hinweg die Gesamtseitenzahl in der Paginierung auszugeben und im weiteren Verlauf der Diskussion wurde herausgefunden, dass das mit dem Umweg über Querverweise (zumindest so wie ich die Funktion dahinter verstanden habe) nicht weiterhilft.

Aus meiner Sicht denke ich auch nicht falsch, sondern übertrage meine Gedanken auf andere Design-Bereiche. Wenn ich im Webdesign einen Anker setze kann ich auch von beliebig vielen Seiten auf diesen Anker verweisen. Und nichts anderes als ein Anker in einem Hypertext-Dokument ist eine Textmarke in einem InDesign-Dokument. Steht genauso auch in der Hilfe beschrieben, ein Querverweis ist im Grunde ein Verweis (Link) auf eine Textmarke (Anker). Und im Webdesign kann ich auch mittels Musterseiten einen Verweis auf beliebig viele Seiten einbinden, die dann auf die eine Seite mit dem Anker verweisen. Nun ist InDesign kein Webdesign-Instrument, aber technisch funktionieren die Sachen ähnlich. Der Satz geschieht genauso mit einer Seitenbeschreibungssprache und die Verwaltung von dynamischen Inhalten ebenfalls mittels eines Content Management Systems (hier eben InDesign). Halten wir fest: Adobe hat es versäumt eine, aus IT-Sicht einfache Funktion, sprich das Auslesen und Ausgeben der Gesamtseitenzahl über mehrere Dokumente eines Buchprojektes hinweg, in das Programm zu integrieren und es scheint offenbar, obwohl das Problem bereits seit mehreren Jahren existiert (die ältesten Anfragen dazu konnte ich aus dem Jahr 2007 finden) noch keinen praktikablen Workaround zu geben. Falls dein Vorschlag doch funktioniert, ist der Lösungsansatz vielleicht einfach zu knapp formuliert gewesen, so dass es mir nicht möglich war dem zu folgen.

Nochmal zum Grundverständnis Querverweis: Ein Querverweis kann sehr wohl an mehreren Stellen (im selben oder in anderen Dokumenten) vorkommen, lediglich der Anker/die Textmarke muss eindeutig benannt werden. Das ist Gang und Gäbe, dass an mehreren Stellen in auf den selben Absatz verwiesen wird (bspw. Zitate von Gesetzestexten in wissenschaftlichen Arbeiten). Den "Referenzpunkt" (die Textmarke) habe ich auf die letzte Seite des letzten Dokuments platziert und zwar auf der Seite, nicht der Musterseite (was auch garnicht gehen würde). Den Verweis AUF diese Textmarke habe ich aber auf die Musterseite gesetzt - was auch explizit so funktioniert, zumindest innerhalb eines Dokuments. Sobald ich aber die Musterseite der anderen Dokumente synchronisiere, damit die ebenfalls den Querverweis auf die eine Textmarke enthalten, haut das nicht hin, da die Information, auf welches Dokument und welche Textmarke verwiesen werden soll, schlicht und einfach beim Synchronisieren nicht mitübergeben wird. Was letztlich aus meiner Sicht einfach keinen Sinn macht. Wieder aus IT-Sicht wäre eine solche Programmfunktion leicht in InDesign integrieren zu wesen. Der Querverweis wird ja angelegt, lediglich der String mit dem Dokumentpfad (auf das zu verweisende Dokument) und der der Textmarke wurden vergessen (?) mit zu übergeben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [InDesign] Gesamtseitenzahl in Dokument
[InDesign/Quark] Gesamtseitenzahl automatisch in Fußzeile
Seitenzahl + Gesamtseitenzahl
automatische Seitenzahlen in Indesign
InDesign: Automatische Sicherung
InDesign Cs 2 und automatische Großschreibung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.