mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18.11.2017 15:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Was beachten bei Großdrucker vom 03.07.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Was beachten bei Großdrucker
Autor Nachricht
claasimir
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 03.07.2008 17:10
Titel

Was beachten bei Großdrucker

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
bisher habe mich nur dem Gestalten gewitmet - für eine Ausstellung brache ich einige Plakatdrucke. Jetzt habe ich das Angebot bekommen, meine Sachen bei einem Bekannten zu drucken. Er hat einen Mimaki JV3 160 Drucker. Dieser steht bei ihm in der Firma und wird zurzeit nicht benutzt, da er zurzeit keinen Angestellten hat, der sich damit auskennt. Die PDF Dateien habe ich fertig - bisher habe ich diese immer an die Druckerei geschickt und alles machen lassen. Was muss ich beim Druck beachten? Kann ich die PDF-Dateien direkt ausdrucken oder müssen diese noch umgewandelt werden? Wenn ja, welche Programme brauche ich dazu? Wie kann ich eine PDF-Datei teilen um ein Bild auf mehrere Bahnen auszudrucken - für ein extrem großes Plakat?

Vielen Dank für eure Hilfe!

claasimir
  View user's profile Private Nachricht senden
WSHannemann

Dabei seit: 15.10.2006
Ort: Munster
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.07.2008 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo eine PDF Datei reicht aus. Alles andere macht das Rip-Programm vom Drucker dort gibt es verschiedene Möglichkeiten deine PDF zu drucken. Bahnendruck, Tilling, mit Überlappung usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 04.07.2008 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für den Mimaki gibt's auch Treiber um direkt zu drucken.
Empfehlenswert ist das auf KEINEN Fall. Wie geschrieben
sollte das über einen RIP laufen. Colorgate, Postershop etc.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Siebdruckvorlage] Was ist zu beachten?
Visitenkarte - Was beachten?
Buchdigitalisierung - Was beachten?
flyergestaltung, was muss ich beachten?
[Vektorgrafiken] Was muss ich beachten?
daumenkino - was gibt es zu beachten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.