mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 15.12.2019 19:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Stanze (Bauanleitung) für Display vom 22.11.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Stanze (Bauanleitung) für Display
Autor Nachricht
macuser
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Baden Württemberg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.11.2009 19:51
Titel

Stanze (Bauanleitung) für Display

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,
hat jemand zufällig nen Tipp, wo ich eine Stanze (Bauanleitung) für ein kleines Display (für Visitenkarten etc.) finde.
Wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. Danke schonmal.
  View user's profile Private Nachricht senden
iop

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 22.11.2009 21:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten du denkst dir selber etwas aus und machst dir deine eigene stanze. Vorteil, du kannst dir das Display so machen, wie du es haben willst.

empfehlen kann ich auch buecher von Pepin press. ich hab "how to fold", fuer dich waere dieses hier interessant.
klick
Stanzen sind auf CD als EPS enthalten
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
macuser
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Baden Württemberg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.11.2009 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ja verändern muss ich es eh, da ich ein besonderes Format benötige. Aber genau diese "Faltanleitung" benötige ich, Stanze bau ich mir dann nach. Aber diese Grundlage für das erstellen fehlt mir...
Habe gerade etwas ähnliches gefunden - aber ev. gibt es da ja noch was besseres (wollte mir nicht gleich ein Buch kaufen Lächel).

http://www.ebrocolor.de/weffecol/web/weff.do;jsessionid=4F65995199C6274A7C3F487CBA09126C?mN=ebrocolor/produkt&reload=1&xist4c_eagw_coId=7268&xist4c_eagw_sId=97E21AA2A13DCF77514430199C7F4AD3&productIdentifier=Thekenaufsteller_2
  View user's profile Private Nachricht senden
nullhorn

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Brend-City
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.11.2009 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nur damit ich auch mit reden kann....
heißt stanzen hier gleich papier/karton in zwei teile teilen ODER so stark pressen dass man an der stelle das material falten kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.11.2009 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

für einen Pappaufsteller sind Stanzen (schneiden) und Nuten(Faltkante) notwendig.

Von Pepin gibt es auch noch 'Structural Package Designs'

Nachtrag: die Bücher von Pepin findet man meist im gut sortierten Antiquariat für kleines Geld.


Zuletzt bearbeitet von Mac am Mo 23.11.2009 09:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
macuser
Threadersteller

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Baden Württemberg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.11.2009 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja das mit der Stanze ist mir schon klar... wird aber eine kleine Stückzahl. Brauche die Stanze da eher als "Bastelanleitung". Schneiden und Nuten wird in Handarbeit erfolgen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Stanze > Verpackung
Farbe für Stanze
(Stanze) Zigarettenverpackung
CD-Cover Format/Stanze
Stanze fuer Lamellenkarte
verpackungen selbst erstellen, stanze wie anlegen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.