mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 22.02.2024 12:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bild aufrastern für einfarbigen Siebdruck. vom 03.04.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Bild aufrastern für einfarbigen Siebdruck.
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
dschinus
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2007
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 12:45
Titel

Bild aufrastern für einfarbigen Siebdruck.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey liebes Forum,

folgendes ich soll ein Pizzastück für den Druck auf ner Pizzaschachtel aufrastern und in eine Farbe umwandeln.
In Photoshop gibts den Filter --> in Farbraster umwandeln... sieht meiner Meinung nach alles andere als
ästhetisch aus .. habt ihr nen anderen Weg zum einfarbigen rastern eines Bildes?


grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Eichwalde bei Berlin
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Von Graustufen nach Bitmap. Beispielwerte:

• Ausgabe-Auflösung 600 Pixel/Zoll
• Methode: Halbtonraster
• Rasterweite: 18 Lin/cm
• Form: Ellipse

Wegen der Rasterweite vorher nochmal Druckerei befragen, aber viel feiner würde ich nicht gehen. Wegen des möglichen Tonwertumfanges vorher Stufenkeil von 0 bis 100% in 5%-Schritten drucken lassen und dafür sorgen, dass sich die Tonwerte der Pizza innerhalb der Felder bewegen, die sowohl im Licht wie auch in der Tiefe noch Rasterpunkte erkennen lassen ...

Wenn du der innovative Typ bist, kannst du ja auch mal FM-Raster probieren ("Diffusions-Dither"). Die Auflösung musst du selber ausrechnen: Ein Rasterpunkt sollte mindestens 4 Maschen (2 x 2) des Siebes groß sein.


Zuletzt bearbeitet von qualidat am So 03.04.2011 13:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dschinus
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2007
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wunderbar danke dir !

wie kann ich jetzt das schwarze bild in rot färben?
strg+u is dafür nich so praktisch oder?

( nur zur vorschau für den auftraggeber)
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leg ein mehrkanalbild an, indem du den sntsprechenden schmuckfarbenkanal anlegst da kopierst du dann den inhalt des 1farbigen kanal rein.
alternativ kannst du auch ein monooplex erstellen (einfarbiges "duplex").

ganz ganz alternativ kannst du das 1c auch in indesign platzieren, wenn dir das zur verfügung steht, und dort einfach einfärben.


Zuletzt bearbeitet von type1 am So 03.04.2011 14:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 15:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht sieht die Pizza besser aus, wenn die in Illustrtor vektorisiert wird und dort auf die Druckfarben reduziert?
Vielleicht in Photoshop vor allem die Tontrennung anwenden und dadurch die Farben reduzieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
dschinus
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2007
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@type1

ganz dumme Frage wie färb ich das in Indesign ein?
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: -
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 16:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dschinus hat geschrieben:
@type1

ganz dumme Frage wie färb ich das in Indesign ein?
Speichern als 1c psd.
Mit Direktauswahlwerkzeug auswählen und Farbe zuweisen.
  View user's profile Private Nachricht senden
dschinus
Threadersteller

Dabei seit: 07.10.2007
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 03.04.2011 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in inDesign bei Speichern unter .. gibt es keinen Speichertyp Psd und in Exportieren ebenfalls nicht. =/
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bild in Photoshop zu pixelig für Siebdruck
Siebdruck: Bild für schwarze Textilien separieren..
Aufbau eines einfarbigen Dokuments
Wie komplexen einfarbigen Verlauf in Indesign umfärben?
schnittmarken auf einfarbigen seiten nur in schwarz (solved)
Sonderfarben aufrastern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.