mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 13.12.2018 12:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Datei in cmyk umwandeln und in 300dpi damit druckfähig vom 17.11.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Farbe -> Datei in cmyk umwandeln und in 300dpi damit druckfähig
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Lutra Lutra
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 17.11.2018 16:16
Titel

Datei in cmyk umwandeln und in 300dpi damit druckfähig

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe im Quarkxpress ein Layout erstellt, welches ich jetzt bei einer online-Druckerei drucken lassen möchte. Da ich kein Photoshop habe, habe ich versucht die Bilder über rgb2cmyk.org umwandeln zu lassen und dann im GIMP wieder geöffnet um alles in 300dpi zu verwandeln. Allerdings megaumständlich, jedes Bild einzeln und noch dazwischen einmal in Vorschau geöffnet, exportiert..usw. Gibt es da nicht eine einfachere Möglichkeit durch Stapelbearbeitung und wo finde ich die?
Nun sind aber die Bilder teilweise riesig (bis zu 16MB), und weil es so viele sind ist die Datei so groß, dass es Stunden dauern würde, um alles hochzuladen. Wie kann ich alles so konvertieren, dass ich die Datei für den Druck downloaden kann?
Gibts nicht einfachere Wege, um Daten druckfähig zu kriegen?

Ich freue mich riesig über eure Hilfe!!!!

Grüße,
Lutra Lutra
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 64
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 17.11.2018 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das sollte auch Quark (magst du den lieber mit gelben oder roten Fruchtstückchen) bei der PDF/x-1-Ausgaben in das ISOcoatedV2.300-Profil automatisch können und machen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.11.2018 11:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst die Bilder nicht in 300dpi umwandeln, wenn die Auflösung ausreichend für den Druck ist. Durch das Herunterskalieren in Quark passt sich die PPI automatisch an. Wenn du die Bilder in Quark platzierst, sind sie bei entsprechender Auflösung sehr groß. Die Konvertierung ins Zielprofil machst du ebenfalls einfach beim PDF-Export in Quark.

Wie ist die Auflösung der Bilder generell?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lutra Lutra
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.11.2018 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure Antworten.
Die Auflösung der Bilder ist mal 72dpi, mal 300dpi. Damit hab ich auch layoutet. Ich denke, 72dpi reicht nicht, oder?
Das Problem ist, wenn ich die Bilder in Vorschau öffne, dann unter Größenkorrektur in 300dpi umwandel und als TIFF! absichere, werden sie riesig! z.B. 62GB!!! Da stimmt doch was nicht. Oder soll ich sie alle als jpeg lassen, denn dann ist die Größe “normal“. Und jetzt ist es noch verrückter: wenn ich dann das soeben in Vorschau in 300dpi umgewandelte Bild wiederum in der Vorschau öffne, also nach dem Schließen wieder öffnen, dann hat es wieder 72dpi aber die Größe ist geblieben. Jetzt erlklär mir das mal einer.....


(Ich liebe übrigens den mit Zimt und Birne :) )
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Zierikzee
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 20.11.2018 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die 72 oder 300 sind Wurst. Es geht eher darum, dass genug Pixel da sind.
Mach die Bilder in PS auf und schau, was da unter STRG-I Bildinformation steht.
Wichtig ist letztlich, dass die effektive ppi-Zahl im Dokument passt.
(kleine Formel für dich: Pixelanzahl/300*2.54 = Bildgröße in cm bei 100% Skalierung im Dokument)

Dann solltest du dich - auch in Quark geht das - mit einem RGB Workflow beschäftigen.
Hilfe dazu findest du übrigens auch ganz fix in Facebook - oder hier, wenn der Matthias mittliest.
FB: https://www.facebook.com/groups/quarkxpress/


Zuletzt bearbeitet von Mac am Di 20.11.2018 11:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lutra Lutra
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.11.2018 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nefliete,
wie meinst du das mit “Die Konvertierung ins Zielprofil machst du ebenfalls einfach beim PDF-Export in Quark."?
Also welches Zielprofil? Ich mach das so: die Quark-Datei exportieren als pfd/X-1a: 2001. Hab jetzt rausgefunden, dass dabei alle Bilder in 300dpi und in cmyk umgewandelt werden! Welch Erleichterung!!! Aber wo gebe ich den ISO wert ein, dann kann ich nicht finden!?

Freu mich auf Antworten!
  View user's profile Private Nachricht senden
Lutra Lutra
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.11.2018 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo mac,
da ich kein Photoshop habe, wurstel ich eben mit Vorschau und GIMP rum. Aber Danke für die Formel, ich schau mal nach.
Weißt du wie das mit den ICC-Profilen einzustellen ist? Oder macht das die Konvertierung im Quark zum pdf. auch automatisch?
Das mit dem RGB Workflow zieh ich mir mal rein...
  View user's profile Private Nachricht senden
Lutra Lutra
Threadersteller

Dabei seit: 25.09.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 20.11.2018 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi mac,
ich kann übrigens deinen link nicht öffnen :(
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen RGB in CMYK umwandeln
umwandeln rgb in cmyk
Illustrator Cmyk in Graustufen umwandeln
Pantone TCX in CMYK umwandeln
Photoshop Volltonkanäle in CMYK umwandeln
HEX nach CMYK umwandeln? (#FF6600, #669900)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Farbe


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.