mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 24.09.2017 23:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unterschied zwischen Mediengestalter und Medientechniker vom 21.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Unterschied zwischen Mediengestalter und Medientechniker
Autor Nachricht
The Council
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 09:29
Titel

Unterschied zwischen Mediengestalter und Medientechniker

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo MGi

Den Unterschied zwischen Mediengestalter und Medientechniker, ist der jemandem bekannt? Ich habe das Gefühle das ist so eine neue Form des Mediengestalters? Bin ich da im Bilde?

Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
LadyJay

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Mediengestalter ist die Berufsbezeichnung.

Dieses Berufsbild untergliedert sich in 4 Fachrichtungen:
- Mediendesign
- Medienberatung
- Medientechnik
- Medienoperating

Medientechniker ist soweit ich weiss nur der gebräuchliche Ausdruck für Mediengestalter Fachrichtung Medientechnik
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
The Council
Threadersteller

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: Rivendell
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.06.2006 10:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lady

Ist das sicher mit dem Medientechniker? Man munkelte an meiner FS, daß der Mediengestalter durch die Berufsbezeichnung Medientechniker abgelöst werden solle. Der wiederum untergliedere sich dann in die entsprechenden Fachrichtungen, wie sie auch beim MG existieren. Deswegen komme ich überhaupt darauf.

Liebe Grüße

The Council
  View user's profile Private Nachricht senden
LadyJay

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.06.2006 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also 100% sicher bin ich mir natürlich nicht, da es in unserer Branche für alles möglich mehrere verschiedene Bezeichnungen gibt. Aber meine Logik sagt mir irgendwie das es doch ziemlich unlogisch wäre aus Mediengestalter , Medientechniker zu machen mit den gleichen Fachrichtungen... das würde mir mehr als sinnlos erscheinen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kerrigan

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Österreich
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.06.2006 12:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich fange im Herbst ein Studium mit dem Namen "Medientechnik und -design" an. Da wird man zum Medientechniker ausgebildet. Der Schwerpunkt liegt dabei in theoretischen Hintergründen, zB Elektronik, Programmierung, Mathematik, Algorithmen ect...

Meiner Meinung nach ist ein Mediengestalter jemand, der aktiv am Kreativitäsprozess beteiligt ist, also Drucksachen, Webseiten, Spiele ect. designed/umsetz/gestaltet und ein Medientechniker jemand der sich mit den technischen Hintergründen befasst (Programmierung, Entwicklung neuer Technologien und Routinen ect.)

Lg,
Kerrigan
  View user's profile Private Nachricht senden
regyg

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Gommern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 10:51
Titel

Ausbildung zum Mediengestalter Fachrichtung Medientechnik

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
* Mal bisschen die Nase pudern... * ich beginne ab August eine Ausbildung als Mediengestalter Fachrichtung Medientechnik
im Rahmen einer beruflichen REHA-Maßnahme und steige gleich in´s 2.Lehrjahr ein.
Welche Unterrichtsfächer kommen denn da auf mich zu ?
* Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Harakiri

Dabei seit: 24.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 11.07.2006 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

mal ein wenig zur Aufklärung.

Da Medientechniker / Medientechnik keine geschützten Begriffe sind,
kann sich dahinter viel verbergen.
Zählen wir mal auf:

Mediengestalter Fachrichtung Medientechnik =
Lehre, Abschluss bei der IHK, Abschluss Bundeseinheitlich

Medientechnik und -design = kann alles sein
Kommt auf die Institution an, bei der das gelehrt, studiert wird.
Universität (Abschluss Bachelor, Mster oder Dipl. oder bei privaten
Anbietern sonstwas)

Staatlich geprüfter Medientechniker =
schulische Aufstiegqualifikation (im Gegensatz zu Meister und Fachwirt)
Abschluss bei Bildungsträger, Zulassung Ländersache

In der Hoffnung zur Verwirrung beigetragen zu haben.

Viele Grüße wünscht

Harakiri
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mediengestalter => Medientechniker => ...und dann?
Unterschied Mediengestalter und Kommunikationsdesigner?
Unterschied: Mediengestalter für PM / Werbegrafiker ?
Weiterbildung zum Medientechniker
Weiterbildung als Medientechniker in München
weiterbildung medientechniker in frankfurt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.