mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 20.10.2018 19:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbilderschein - Thema für praktische Prüfung vom 24.01.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung -> Ausbilderschein - Thema für praktische Prüfung
Autor Nachricht
Nora.1109
Threadersteller

Dabei seit: 24.01.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.01.2015 17:32
Titel

Ausbilderschein - Thema für praktische Prüfung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen ... ich mache gerade meinen Ausbilderschein . in knapp 1 monat ist schon die prüfung und ich weiß und weiß kein thema für die praktische prüfung. ich würde gerne eine präsentation machen, doch zu welchem tehma? Bitte bitte helft mir.

tausend dank.
nora
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.01.2015 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Am besten machst du etwas, dass du kannst ... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
baumi

Dabei seit: 01.08.2005
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.01.2015 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ADA-Schein Unterweisung Themenfindung schon angekuckt?!

Ich täte ja eher eine Unterweisung empfehlen - aber jeder natürlich nach seinem Gusto...

Aber zur grundsätzlichen Themenfindung - iregend eie typische Aufgabenstellung aus Deinem eigenen Berufsumfeld - oder einfach mal kurz in den Ausbildungsrahmenrahmenplan der Mediengestalter reingekuckt.

Präsentation finde ich irgendwie eher praxisfern - aber wir hatten schon Themen, wie z.B. "Die Geschichte des Internets" aber auch so Berufsübergreifendes, wie "Ergonomie am Arbeitsplatz" .. wenn man gut präsentieren kann ist in der AEVO eh fast jedes Thema gut - die Prüfer sind ja seltenst vom Fach...
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelandpassion

Dabei seit: 07.07.2011
Ort: Mainz
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 26.01.2015 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Nora,

ich empfehle auch die Unterweisung.

Ich habe mich in der Unterweisung für das Lehrgespräch (fragend-entwickelnde Methode) entschieden und die Gestaltungsrichtlinien einer Visitenkarte anhand von einem Dummy erklärt, lief super.

Habe da einzelne Bauteile (ganz vereinfacht Rahmen/Blatt mit 85x55mm, Bild, Titel, Adresse, Firmenlogo) ausgedruckt und laminiert und der "Azubi" musste es dann nach den richtigen Gestaltungsrichtlinien setzen.
Also aufsteigende Linie, Abstand nach Außen einhalten, Bild links, Titel rechts, Logo rechts oben, etc.

Hat ganz gut geklappt, man hat was in der Hand, ist nicht auf Elektronik angewiesen und ich war ganz zufrieden.

LG Lea
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nora.1109
Threadersteller

Dabei seit: 24.01.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 01.02.2015 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Hatten nun schon überlegt evtl. eine Unterweisung zu machen und das Falten eines 16-Bogen auf Format zu machen. oder aber wie man z.B. einen Wickelfalz-Flyer macht. Was meint ihr?

Es muss ja irgendwas sein, was auch Berufsfremde Personen umsetzen können. Bei mir sind viele Chemiker im Kurs sodass sich da sicher niemand mit grafischen Themen auskennt.

Habt ihr sonst noch Ideen die ich umsetzen könnte?

Danke für eure Hilfe.

Nora
  View user's profile Private Nachricht senden
Volney

Dabei seit: 26.03.2018
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 20.04.2018 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe mal dein Thema gesehen und wollte meine Meinung auch sagen! Vor kurzem habe ich ebenfalls meinen Ausbilderschein bekommen und für die Vorbereitung brauchte ich nicht so viel Zeit, weil ich online auf [Link entfernt] viel Hilfe bekam. Sie haben auch eine gute Antwort für die praktische Prüfung und so kann man sich sehr gut Vorbereiten.

Ein Zitat von Ausbilderwelt - "Nach der 15minütigen Präsentation oder praktischen Durchführung folgt das Fachgespräch. Dazu wird der Prüfling gebeten sich zu setzen, so dass die Fragen in Ruhe gestellt werden können. Es müssen mindestens 3 Prüfer anwesend sein. Ein Arbeitgebervertreter, ein Arbeitnehmervertreter und ein Lehrervertreter. Allerdings ist die Vorgehensweise von Prüfungsausschuss zu Prüfungsausschuss unterschiedlich."

MfG


Edit by top: Link wegen Spam-Verdacht entfernt. Ihre freundliche Forenmoderation.


Zuletzt bearbeitet von top am Sa 21.04.2018 18:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein Status:0
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.04.2018 18:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dazu ein Zitat aus den Forenregeln:
Zitat:
Keine Anmeldung zur Link-Platzierung
Wird aus den Beiträgen eines Users ersichtlich, dass er sich hauptsächlich zwecks Platzierung einer oder mehrerer stets wiederkehrender Links angemeldet hat, so können die entsprechenden Beiträge von den Moderatoren/Admins gelöscht werden. Je nach Fall kann es sogar den Ban eines Accounts nach sich ziehen. (siehe auch "Kommerzielle Werbung")
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche Thema für die praktische AEVO Prüfung Mediengestalter
Ausbilderschein (AdA Prüfung)
Ausbilderschein Unterweisung: Thema Digitale Bildbearbeitung
AEVo praktische Prüfung
ADA Praktische Prüfung AVEO Papier Laufrichtung
Ausbilderschein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Weiterbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.