mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 13.04.2021 03:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Namensfindung für meine Firma vom 23.08.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Namensfindung für meine Firma
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Jessbel
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2013
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.08.2013 09:57
Titel

Namensfindung für meine Firma

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Leut,

aaaalso....
ich bin gerade dabei mir meine eigene Firma bzw. erst mal ein Kleingewerbe aufzubauen und ich kann mich noch nicht so ganz für einen Namen entscheiden.

Zur Auswahl stehen:

Papilio Designschmiede
(Papilio ist Latein und heißt Schmetterling) Allerdings ist das wort Schmiede nicht ganz passend für ein Schmetterling

Kreativdesign Papilio, wäre eine Idee ist aber jetzt nicht so mein Favourit.

Papilio Designcocon, gefällt mir eigentlich schon gut

Papilioars Mediendesign
(Papilioars hab ich mir sagen lassen heißt Schmetterlingskunst)


Einen Schmetterling möchte ich deswegen in meinem Logo haben, weil wenn man es so betrachtet macht ein Schmetterling genau das was ich jetzt gerade mache. Erst ist er eine Raupe und kriecht so vor sich hin (wie ich als Azubi) dann entpuppt schlüpft er aus dem Cocon (wie ich als ich meine Ausbildung beendete und auf die "Arbeitswelt" losgelassen werde) und dann ist er ein Schmetterling und wächst und wächst mit der Zeit, (also baue ich mir eine Firma auf, fange klein an und werde hoffentlich immer größer und erfolgreich * huduwudu! * ).

oder man kann den zum Schmetterling werden Vorgang auch auf den Auftrag beziehen, erst kommt die Idee und die "schlüpft" dann so raus dass ein richtiges Konzept bzwl. CI entsteht.

Das war so mein Gedanke. Vorallem kann ich damit ein super Logo basteln, ein Schmetterling der so farbig ist, dass es kracht. Also richtig kräftige Farben. Und der dann praktisch gerade wegfliegt bzw. nach oben steigt.

Vielleicht habt ihr noch ein paar Anregungen. Würde mich sehr um ein Feedback freuen. * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*

Grüßle
Jessy Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.08.2013 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flatterhaft könnte man auch meinen...

die namen klingen alle sehr gewollt "kreativ" und irgendwie nach fensterfarbe und batikhosen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
xenamiti

Dabei seit: 30.08.2002
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.08.2013 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Papilio

reicht doch.. ohne schnackschnick drumherum..
mit dezentem schriftzug.. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 62
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.08.2013 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Klingt wirklich gewollt "kreativ".

Papilio Designschmiede:
Die Leichtigkeit eines Schmetterlings und eine Schmiede passen nicht zusammen.

Kreativdesign Papilio:
Design sollte immer krativ sein.

Papilio Designcocon:
Cocon ist für mich einengend, abgeschlossen, erschlossen, unnahbar und Design sollte das Gegenteil sein

Papilioars Mediendesign:
"Papilioars" kann man kaum aussprechen

Wie Xenamiti schon sagte, Papilio alleine reicht doch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jessbel
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2013
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.08.2013 11:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm ok Lächel
Dann werde ich mal eure Feedbacks berücksichtigen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
kiwi244

Dabei seit: 27.03.2011
Ort: Saarland
Alter: 50
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 23.08.2013 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beim Kleingewerbe muß man seinen eigenen Namen als Inhaber immer angeben. Der"Kunstname" wie er Dir vorschwebt, darf nicht allein stehen, ist der GmbH vorbehalten. Mach Dich da am besten rechtzeitig schlau, was Du wie darfst, und was nicht alleine stehen darf.

Viel Erfolg - achja, und für mich auch bitte einfach Papilio
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 24.08.2013 07:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.papilio.de/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kiwi244

Dabei seit: 27.03.2011
Ort: Saarland
Alter: 50
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 24.08.2013 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gut, Mac! Kam mir auch so vor als könnt es das nicht nicht schon geben *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Namensfindung
perfekte namensfindung
Namensfindung Nachtlieferservice in Köln
[Deine Weiterempfehlung] IT-Firma gesucht
BGV A3 Prüfung in einer Firma für Mediengestaltung?
SUCHE Firma für das Bedrucken/ Besticken von Stofftaschen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.