mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 19.06.2019 12:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preis für Unternehmensbroschüre vom 19.12.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Preis für Unternehmensbroschüre
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
TWELVE
Threadersteller

Dabei seit: 03.04.2014
Ort: Frankfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.12.2018 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nefliete hat geschrieben:
Etwas eigenwillig und zu deinem Nachteil. Lächel Aber es ist deine Entscheidung und du musst schließlich damit zurecht kommen.

8 Stunden Korrekturläufe würde mir als Kunden allerdings keine Sorgfalt, sonder viel mehr Unsicherheit und Unerfahrenheit implizieren. Ebenso hätte ich Augenzucken bei Farbproof und Projektmanagement bekommen. Du berechnest dafür einfach zu viel Zeit, nach meinem Empfinden. Das soll kein Angriff sein. Es soll ja diskutiert werden.


Hey Netfliete, danke dir. Ich möchte gerne andere Meinungen hören.

Bezgl. Nutzungsrechten..vielleicht hab ich auch noch nicht die passenden Argumente gefunden auf die aufkommenden Fragen des Kunden. Wenn ihr hier Tipps für die Argumentation habt bin ich dankbar.

Ich beschreibe die meine Annahmen mal etwas konkreter:

Ich schätze alleine die Präsentation des Entwurfs auf ca. 2 – 3 Stunden, zwischenzeitlich müssen konzeptionelle Idee besprochen werden. Nach Sichtung der angelieferten Texte und Bilder wird eine gewisse Beratung bzw. Vorgehensweise notwendig werden. Der ganze E-Mail Verkehr, Koordination, Abstimmung etc. obendrauf…ich bin fast der Meinung das ich real mit einem Tag nicht hinkommen werde und deutlich mehr mit derartigen Arbeiten während des Projekts beschäftigt bin.

Ich halte den einen Tag aber als realistisch und auch bei der Angebotsbesprechung für nachvollziehbar.

Einen Farbproof muss ich erstellen, entsprechend die Seiten auswählen und beauftragen (haben selber keinen entsprechenden Drucker)

Die Korrekturzeiten beruhen auch auf Erfahrungswerten. Die Unternehmenschronik soll dargestellt werden, alleine hier wird es deutlichen Anpassungsbedarf geben da es doch ein sehr »besonderes« Thema ist. Die Stunden hab ich jetzt auch aufgrund der Erfahrung mit dem Kunden getätigt. Es gibt sicherlich Kunden wo ich von vornherein weiß das ich Ihnen was vorzeige und der Entwurf das auch komplett so gedruckt wird. Das könnt ihr natürlich einschätzen.

Ich hab gestern das Angebot in der von mir angenommenen Preisklassen abgegeben, hab noch etwas reduziert (800€). Bin gespannt wie sich der Kunde entscheidet, bin aber guter Ding nach dem Termin.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.12.2018 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Viel Erfolg! Uns berichte hier gerne wie es gelaufen ist. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Preis?
Preis
Prospekt - Preis?
preis für logo
Wie soll ich einen Preis bildeN?
Webdesign Preis!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.