mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28.11.2020 20:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gehalt als Abteilungsleiter vom 11.11.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Gehalt als Abteilungsleiter
Autor Nachricht
Sebastian1980
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.11.2020 12:34
Titel

Gehalt als Abteilungsleiter

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lächel

Ich bräuchte mal einen Tipp wegen einer Gehaltsvorstellung.

Folgende Situation:
Ich bin 40, arbeite nun seit 19 Jahren in der selben Firma (Druckvorstufe/Agentur), Berufserfahrung mit Ausbildung 22 Jahre.

Ich bin hier in der Firma der Abteilungsleiter der Bildbearbeitung/Retusche.
Ich koordiniere alle Jobs, mache die Qualitätskontrolle und retuschiere selbst auch.
"Nebenbei" kümmere ich mich in der Firma noch zusätzlich um sämtliche Computer-Probleme, Installationen, Netwerkprobleme, Lizenzverwaltung usw.

Könnt ihr mir einen Tipp geben, was man bei dieser Ausgangssituation als Gehalt (Brutto) ungefähr verlangen könnte?

Ich habe das Gefühl ich bin unterbezahlt, bei dem was ich hier leiste!
Deshalb möchte ich mal eure Meinung dazu hören, bevor ich sage, was ich verdiene.

Viele Grüße,
Sebastian


Zuletzt bearbeitet von Sebastian1980 am Mi 11.11.2020 12:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
liselotteBerlin

Dabei seit: 28.06.2014
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.11.2020 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt darauf an aus welchem Teil der Republik du kommst. Die regionalen Unterschiede sind beträchtlich.
Kommt auch auf die Firmengröße an.
In eine Großen Drucke in Berlin kannst Du froh sein wenn Du 2Mill netto erhältst
Vielleich hilft es Dir ja
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sebastian1980
Threadersteller

Dabei seit: 11.11.2020
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.11.2020 17:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

in Hessen, Firma hat 20 Mitarbeiter
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 12.11.2020 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei einer Gehaltsverhandlung spielen leider sehr viele Faktoren zusammen (leider nicht immer nur die fachlichen).
Sehr wichtig ist das Verhältnis zum Chef auf menschlicher Ebene.

Eine genaue Zahl zu nennen ist es schwierig. Grob würde ich sagen, dass es nicht unter 2500 Brutto liegen soll, alles andere ist Verhandlungssache. Außerdem sollst du selber einschätzen, wie viel du für dein Leben brauchst. Es ist nicht anders als bei Freiberuflern, deine Einnahmen müssen größer als die Ausgaben sein.

Für ein Gehaltsgespräch solltest du gut vorbereiten. Dazu gibt es im Netz sehr viele Tipps und ich will es hier nicht durchkauen. Mein persönlicher Tipp wäre, sich in der Rolle des Chefs zu versetzen und deine Argumente bzw. Gegenargumente aus seiner Sicht zu betrachten. Außerdem sollst du die erwartete Kritikpunkte in der Zeit von dem Gespräch zu beseitigen, um den Chef die Gegenargumente vorweg zu nehmen.

Suche dir aber auf jeden Fall einen geeigneten Zeitpunkt für ein Gespräch. Z.B.: Abschluss eines großes Projekt (mit deiner Beteiligung) oder ähnliches. Und vermeide bitte bei deiner Kommunikation die "ich, ich" Sätze. Kommuniziere es lieber als "wir".

Ich hoffe ich konnte ein paar Tipps geben, die dir helfen.
Viel Erfolg
  View user's profile Private Nachricht senden
Martin1979

Dabei seit: 16.10.2019
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 12.11.2020 20:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2500€ Brutto als Abteilungsleiter?
Ist das nicht etwas wenig?!


Zuletzt bearbeitet von Martin1979 am Do 12.11.2020 20:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Welche Fort-/Weiterbildung benötigt zum "Abteilungsleiter"?
Gehalt
gehalt
Gehalt
gehalt als praktikant?
gehalt eines trainees???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.