mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26.05.2017 21:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie verbotene Auktion an eBay melden? vom 17.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Wie verbotene Auktion an eBay melden?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SURE612 hat geschrieben:
auktionen bei ebay melden ist ja wohl lächerlich
dafür sollte es ne schelle geben *Thumbs up!*


Wieso ist das lächerlich? Damit z.B. betrügerische Auktionen/Verkäufer so lange werkeln können bis eine Reihe geschädigter Gerichte anstrengen muß?

Was für eine -sorry- bescheuerte Einstellung. Bis du mal selbst geschädigter bist, und dann rumheulst warum denn sowas niemand gemeldet hat...

Bloß nichts sagen, dann ist man ja ne Petze... * Ich geb auf... * Armes Deutschland.


Zuletzt bearbeitet von drosteman79 am Mi 12.03.2008 18:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SURE612

Dabei seit: 02.12.2005
Ort: Bärlin / CB
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na wenn man in der auktion schon erkennt, dass das nicht hinhaut
warum sollte ich dann bieten?

und an ebay zu schreiben "ey die dvd ist erst ab 18" ist doch wirklich petzen *Whaazzzz uppp?*
da muss man sie dann auch bei ebay aber in england bestellen

das ist nicht lächerlich?

(dazu gesagt, gibt es sicher auch gründe, die es nötig machen die auktion zu melden - wenn z.B. einer meinen geklauten Fernseher verkauft Grins )


Zuletzt bearbeitet von SURE612 am Mi 12.03.2008 18:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 19:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SURE612 hat geschrieben:
na wenn man in der auktion schon erkennt, dass das nicht hinhaut
warum sollte ich dann bieten?

Ist wahrscheinlich nicht jeder so ein Brainiac wie du. * Keine Ahnung... * Wovon könnten Betrüger sonst leben?
  View user's profile Private Nachricht senden
drosteman79
Gesperrt

Dabei seit: 28.11.2007
Ort: Börlien
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
SURE612 hat geschrieben:
na wenn man in der auktion schon erkennt, dass das nicht hinhaut
warum sollte ich dann bieten?

Ist wahrscheinlich nicht jeder so ein Brainiac wie du. * Keine Ahnung... * Wovon könnten Betrüger sonst leben?


Oft sehr gut von denen, die am lautesten schreien ihnen könnte sowas nicht passieren *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Rodorm

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: Heidelberg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 21:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="SURE612"]auktionen bei ebay melden ist ja wohl lächerlich
dafür sollte es ne schelle geben :thumbsup:[/quote]

Ach ja? Was ist denn z. B., wenn derjenige, der das melden möchte, durch die fragliche Auktion in seinen Rechten verletzt wird? Das muß keine Urheberrechtsverletzung sein. Auch ein wettbewerbsrechtlicher Verstoß kommt in Frage, wenn ein Mitbewerber durch eine unzulässige Auktion bei eBay einen Vorteil erlangt. Ehe man da klagt, meldet man sich erst mal bei eBay.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die FSK-18 DVD zu melden ist wirklich eher Petze. Darum gehts aber wohl nicht und das ist noch das geringste Problem.
Bei ebay tummeln sich genug Betrüger und Abzocker. Da ist es schon ok, wenn verdächtige Dinge gemeldet werden - gerade um Andere vor Schäden zu schützen.
@SURE612: Geh mal in die entprechenden eBay-Foren. Da wärst Du als Käufer froh, wenn jemand einen Betrüger rechtzeitig "verpetzt" hätte.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SURE612

Dabei seit: 02.12.2005
Ort: Bärlin / CB
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.03.2008 23:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rodorm hat geschrieben:
Ach ja? Was ist denn z. B., wenn derjenige, der das melden möchte, durch die fragliche Auktion in seinen Rechten verletzt wird? Das muß keine Urheberrechtsverletzung sein. Auch ein wettbewerbsrechtlicher Verstoß kommt in Frage, wenn ein Mitbewerber durch eine unzulässige Auktion bei eBay einen Vorteil erlangt. Ehe man da klagt, meldet man sich erst mal bei eBay.


das einzige mal wo ich sowas mitbekommen habe war,
als ein kumpel flachbildschirmhalter die auf arbeit in den müll gehen bei ebay verkauft hatte

da meldete sich irgend ein idiot als er 5 oder so verkauft hatte, er würde zu ebay gehen und sich ausweinen,
dass mein kumpel das geschäftlich betreiben würde

also bitte
da frage ich mich ob manche leute nix zu tun haben

aber natürlich gibt es auch fälle, wo es natürlich auf jeden fall nötig ist
was nicht unter "petzen" sondern kriminell verbuchen kann
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wo Telefonwerbung melden?
Drohung bei eBay
kann man bei eBay...
[Ebay] Versand/Rechtslage
[Recht] Templates bei eBay
Ebay - Abmahnung von Anwalt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.