mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18.10.2017 20:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Frage] Versicherung auf Kamera? vom 15.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> [Frage] Versicherung auf Kamera?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Nightuser
Threadersteller

Dabei seit: 03.09.2005
Ort: Kaiserslautern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 09:23
Titel

[Frage] Versicherung auf Kamera?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute!

Ich hab mir heute die Nikon D50 im Internet bestellt, die mit dem ganzen Zubehör & Objektiven nun an die 1000 Euro gekostet hat.
Wie sieht es da mit Versicherungen aus? Ich würde mir gerne eine auf die Kamera machen, da wenn mal was dran kommt oder ich sie verliere / geklaut bekomme dann nicht im Regen stehe, immerhin sind 1000 Euro viel Geld.

Kann mir jemand zu einer Versicherung raten?
Wer kennt sich damit aus und kann mir nen guten Tip geben?


MfG
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 15.05.2006 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab meine Dynax 7D bei Domestic & General versichern lassen. Die hängen oft in größeren Elektro-Märkten mit drinnen. (Z.B. Promarkt, MediMax ...)

Die haben da extra bestimmte Geräteklassen. Ab besten Dur ruftst ( DE 0611 / 308780) bei denen mal an. Die können Dir dann sicher weiterhelfen
 
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.05.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm, diese media-markt versicherung (läuft meist via jamba)
hatte ich mir angesehen. für den heimbereich sicher gut, aber
von allen deckungssummen und vor allem den klauseln im
gewerblichen nicht brauchbar, vor allem, weil du die kamera
nach denen nahezu nicht aus den augen lassen darfst etc.

nach langem suchen habe ich nur eine versicherung gefunden,
die das ganze vernünftig abichert. die allianz (das hat meine
zuständige lvm-agentur vermittelt, ergo die konkurrenz, weil
sie selbst das gar nicht anbieten können). dort habe ich das
ganze kamera- und studiozubehör nun versichert. zwar wesentlich
höhere beträge und selbstbeteidigung, dafür ist aber wirklich
alles abgesichert. selbst benutzerfehler sind eingeschlossen
wie auch diebstahl aus abgeschlossenem kfz etc. (ausnahme
zelte). ich denke das lohnt, vor allem wenn man viel auf
tour ist mit dem krams.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nightuser
Threadersteller

Dabei seit: 03.09.2005
Ort: Kaiserslautern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmm, super. Also Studiozubehör hab ich bisher noch nix. Das kommt nun alles nach und nach. Die Kamera war nun schon teuer genug für den Anfang.

Was ist denn der monatliche Beitrag bei der Allianz?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 10:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, versicherung ist glaub ich nicht verkehrt. Gilt die auch fürs Ausland? Und die Höhe der Beiträge richtet sich wahrscheinlich nach dem Wert, aber mit wieviel Prozent des Wertes kann man da rechnen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
netnite

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Thüringen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal hier:

http://www.aktivas.de/foto2.htm

oder für Profis:

http://www.aktivas.de/f_prof2.htm

oder für AMateure:

http://www.aktivas.de/f_amateur2.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
Nightuser
Threadersteller

Dabei seit: 03.09.2005
Ort: Kaiserslautern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 18:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab nun folgendes erfahren...

Nikon bietet einen eigenen Rund-um-Schutz für ihre Kameras. Das find ich echt cool...
www.nikon.de/rundumschutz/

Werd ich machen, 5 Euro / Monat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.05.2006 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Nummer von Nikon kommt für mich nicht in Frage, da fehlt mir alles zum Thema Diebstahl.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Rotwein + Kamera = Frage
Als Einsteiger: Bridge-Kamera oder Spiegelreflex-Kamera?
Fussball Kamera
[Kaufempfehlung] Kamera
Empfehlung für Kamera.
[?] Polaroid Kamera
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.