mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.01.2017 11:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS Media Queries vom 21.09.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> CSS Media Queries
Autor Nachricht
Rocreex
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 21.09.2013 12:17
Titel

CSS Media Queries

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Community,

ich wollte gerade für eine Internetseite ein CSS explizit für Smartphones erstellen. Nun dachte ich, ich kann ja dann mit den Media Queries das Screen-Stylesheet für alle Geräte ab einer bestimmten Auflösung einbinden und das Mobile-Stylesheet für alle Geräte darunter.

Das Problem dabei: IE<=8 ignoriert das Stylesheet dann komplett, sobald es so ein Media Query drin hat.

Dann habe ich das Mediaquery vom Screen-Stylesheet entfernt und das Mobile-Stylesheet darunter eingebunden, musste dann aber natürlich alle vorher gesetzten Eigenschaften, die ich nicht wollte dort wieder überschreiben.
Das heißt aber wiederum wahrscheinlich, dass große Hintergrundbilder, die ich beim Mobile-Stylesheet eigentlich vermeiden wollte, trotzdem geladen werden(?)

Gibt es dafür eine elegante Lösung oder muss ich dann mit den IE-Conditionals arbeiten um die alten IE-Versionen mit dem Screen-Stylesheet zu versorgen?

Gruß
Rocreex


Zuletzt bearbeitet von Rocreex am Sa 21.09.2013 12:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.09.2013 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die derzeit sinnvollste Lösung ist es, älteren Browsern (nicht nur IE) mittels JavaScript HTML5 Elemente als auch Medie Queries beizubringen.

Deine Suchbegriffe sind HTML5shiv und css3-mediaqueries.js
Beides wird sogar von Google gehostet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Rocreex
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 21.09.2013 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, alles klar. Die Alternative wäre dann mit PHP zu arbeiten, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
Morgo

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: Von Kowelenz bis Kölle
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 21.09.2013 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, das ist Alternativlos™
  View user's profile Private Nachricht senden
Rocreex
Threadersteller

Dabei seit: 18.09.2013
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 21.09.2013 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin mir nicht sicher, was du mir damit sagen willst.

Ich hab noch ein bisschen nach PHP Lösungen gesucht und dabei die Bibliothek "mobiledetect" gefunden, die wohl ganz zuverlässig erkennt, ob Smartphone, Tablet oder was anderes zugreift. Und ich hab mich jetzt entschlossen, die Bibliothek zu verwenden anstatt den Clients ein JS unterzuschieben, das im dümmsten Fall gar nicht läuft weil nicht aktiviert.
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 21.09.2013 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das im dümmsten Fall gar nicht läuft weil nicht aktiviert.
Ein Server kann sich nur auf clientseitige Daten verlassen, die ebenfalls deaktiviert sein können oder vom jeweiligen Client gar nicht implementiert.
Aus der Google-Beschreibung:
Zitat:
It uses the user-agent string combined with specific HTTP headers to detect the mobile


Zuletzt bearbeitet von pantonine am Sa 21.09.2013 19:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
SimonDerDude

Dabei seit: 15.01.2010
Ort: error: undefined
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.09.2013 06:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darüber hinaus tut es nichts zu deinem Problem.
Alte Browser kennen Media Queries nicht, da kannst du auch die Prozessortaktrate des Users abfangen wollen - es ändert so oder so nichts daran dass du das JavaScript brauchst.

Solche umständlichen Abfragen wollte man genau mit Media Queries verbessern. Weil Smartphones mittlerweile auch eine recht hohe Auflösung haben kannst du auch nicht einfach ein Stylesheet für Smartphones ausgeben. Alles was zählt ist der Viewport und deine Breakpoints.


Zuletzt bearbeitet von SimonDerDude am Mo 23.09.2013 06:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen media queries für html und javascript
Responsive Webdesign mit CSS3 Media Queries
media queries versteht nur !important;
Media Queries funktionieren nur lokal
Probleme mit css-media:print
CSS: Handy sicher erkennen (media query)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.