mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 28.11.2021 06:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hörbuch selbst aufnehmen Zeitaufwand? vom 22.12.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> Hörbuch selbst aufnehmen Zeitaufwand?
Autor Nachricht
Zwiedel
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2008
Ort: Offenburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2008 10:24
Titel

Hörbuch selbst aufnehmen Zeitaufwand?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi
Ja ich weiß das Thema Hörbuch selbst aufnehmen gibt es schon.
Ich weiß auch welche komplikationen usw damit verbunden sind.
Mein Problem ist nur, ich hab das ganze recht kurzfristig geplant Grins
und weiß nicht wie viel zeit ich uuuungefähr dafür benötige. Wollte heute
damit anfangen wenn ich von der Arbeit komme.
Reicht mir das noch bis Weihnachten???
(Bedingung: Buch ist nicht all zu lang 240 Seiten große schrift.)

Also ich erwarte nur eine ungefähre Angabe falls jemand so etwas
schon mal gemacht hat *zwinker*.

Danke schon mal im Voraus


Gruß Zwiedel
  View user's profile Private Nachricht senden
krautkopfkonney

Dabei seit: 19.11.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2008 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt wirklich ganz darauf an, welche Ansprüche du an die Qualität hast (e.g. wie gut der Leser ist/ wie oft eine Passage wiederholt werden muss...)

Grob geschätzt sitz du da schon 10h-15h dran inklusive Schnitt - wenn du schnell durchkommst. Für Qualität und gute Nachbearbeitung (Lautstärke angleichen, lautes atmen raus, Pausen gleichmäßig, usw...) gut das doppelte.


Beste Grüße, Konstantin
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2008 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lies dir doch mal selbst eine Seite laut und langsam vor. Stopp die Zeit und multipliziere es it der Seitenzahl. Dann rechnest du nochmal wenigstens 15% der Zeit für Nachbearbeitung, Sprechfehler etc. oben drauf. Und teilst das durch die Zeit, die du noch bis Weihnachten hast. Schwupps, schon weißt du, ob du das bis Weihnachten schaffst. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Aufm Boot
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2008 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weihnachten 2009 wäre locker zu erreichen ..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 83064
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 22.12.2008 14:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab für so manche kniffelige Passagen, auch wenn die nur ein paar Minuten lang waren, teils 1-2 Stunden gebraucht, um die einigermaßen zu editieren. Schließe mich daher der Einschätzung von Mac an.
 
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2008 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

… ich mich nicht *zwinker* …  (ich gehe mal davon aus das es sich hier um ein weihnachtsgeschenk handeln soll und nicht um eine komerzielle hb-produktion)

ich denke das ist machbar … Nachtschicht einlegen, diszipliniert sprechen und bei der aufnahme einige Dinge beachten die die editierzeit verringern.

– Kapitel am besten in kürzere passagen unterteilen --> ziel pro take .
– Wenn du an deinem Einsprechplatz kontrolle über dein Soundprogram hast wäre das von vorteil. dann kannst du sofort einen miesen take verwerfen und so lange editingzeiten verhindern.
– ältere fertige takes immer mit neuen vergleichen um zu sehen ob die stimme wegen ermüdung nicht total kaputt klingt.
  View user's profile Private Nachricht senden
don-chicko

Dabei seit: 08.01.2009
Ort: Grevenbroich
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.01.2009 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich denke das es zwar schon zu spät für die Antwort ist,
aber du kommst bei dieser Seitenanzahl bei ca. 5 CDs + (Endprodukt) an !

Ich produziere selber Hörbücher (Handel) und kenne das.

Der Aufwand ist enorm für die kl. Auflage!
Kannst du besser auf Stick sprechen oder Karte.

Gruß
RH
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Selbst Hörbuch aufnehmen
Zeitaufwand Videoschnitt
aufnehmen?
Wie sound aufnehmen?
Arbeitsschritte aufnehmen
Geräuschkulisse aufnehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.