mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 27.09.2017 00:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: flash mx -> 2 ereignisse mit einen klick steuern ? vom 08.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> flash mx -> 2 ereignisse mit einen klick steuern ?
Autor Nachricht
anett
Threadersteller

Dabei seit: 06.12.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 08.06.2006 15:29
Titel

flash mx -> 2 ereignisse mit einen klick steuern ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,
nachdem ihr mir bei den anderen beiden problemen schon so klasse geholfen habt, hoffe ich nochmals auf eure mithilfe.

ich möchte, zwei ereignisse mit einem maus-klick auslösen.
um genau zu sein, soll wenn ich auf einen button klicke, sich dieser button bewegen (bewegungs-tween) und nach dem diese bewegung beendet ist, soll man auf eine ander szene weitergeletet werden. und zwar so, das ich genau definieren kann auf welche szene.

hoffe ihr wisst was ich meine.

viele grüße
anett
  View user's profile Private Nachricht senden
deluxee

Dabei seit: 06.06.2006
Ort: Stuttgart
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.06.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na auf den button legste die aktion fürs abspielen und zusätzlich setzt du noch eine variable die den szenennamen enthält.
also

ins frame wo der button liegt:
this.buttonname.onRelease=function(){
this._parent.gotoAndPlay("dahinWoDieAniBeginnt")
this._parent.szenenname="meineSzene"
}

this._parent weil this auf den button zeigt, this._parent zeigt auf die zeitleiste in der sich der button befindet.
was amcht der button?
den film an gegebener position starten (in diesem fall gehen zur bildbezeichnung "dahinWoDieAniBeginnt" und spiele ab)
gleichzeitig wird der gewünschte szenenname abgelegt-in einer variablen die später wieder ausgelesen wird.

ans ende der animation schreibste ins frame:
gotoAndPlay(szenenname,frame)

..et voilà
deluxee

[dazu muss ich sagen, in flash4 war die auswertung einer variablen zum szenenname nicht möglich, schätze seit Annäherung des Actionscripts an ECMA Spezifikationen geht das aber klar. und die ewige predigt: laß es mit den szenen sein und verwende labels!]
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen [Flash] Curser deaktivieren und durch Flash steuern
flash film steuern
Html aus flash steuern
[Flash] Clip im Film steuern?
HTML Frame aus Flash steuern
Flash CS4 Movieclips mit schaltflechen steuern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.