mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.10.2017 14:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wird mir zu wenig beigebracht? vom 15.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Wird mir zu wenig beigebracht?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 00:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das höre ich auch ständig, denke auc h mal dass da was dran ist weil sonst wäre ja das verkürzen sehr fatal wenn man nen Halbes Jahr lang neuen Stoff verpasst.

Also ich hab es ganz gut bei meiner Ausbildung ähnlich wie oben genannt meine Cheffin zeigt mir auch alles bzw versucht sie es immer aber am Ende zeig ich es ihr dann immer *zwinker* Das einzigste Prog bzw womit ich garnicht klarkomme ist Vektoren sprich Illustrator da muss ich noch ordentlich was üben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
twym

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 01:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry für ot:

aber sach ma dreieckspixel ist das deine seite, die da unten angegeben ist (samy deluxe) dann würde ich aber mal ganz schnell den rechtschreibfehler da rausbasteln. direkt auf der startseite und der ist wirklich etwas peinlich!!!

"du WILST den gleichen style wie ..." -- da fehlt doch nen "L"

.bis denn
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 01:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

samy is fett geworden *Huch*

zum Thema: wenn ihr den ganzen Tag nur rumsitzt, dann macht doch aus der Not ne tugend und lernt in der Zeit, diejenigen die sich nur auf die Ausbildung, den Ausbilder oder die Brufsschule verlassen sind am Ende eh diejenigen die dann in der Agentur rumhocken und von einer Weiterbildung zur nächsten geschleift werden. Lernt so viel ihr könnt, wenn ihr tagsüber die Zeit habt ist das doch um so besser. Denn wenn die IDee vom IHK Vorstand mit den absoluten Billig Tariflöhnen für Azubis durchgedrückt wird dann müsst ihr euch am Ende der Ausbildung gegen 3-4 Azubis die zum selben Preis arbeiten durchsetzen da reicht das Ausbildungswissen auf keinen Fall aus, das ist in Deutschland inzwischen nunma leider so Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 10:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne is nit meine Seite bin da nur sowas wie nen Ehrenmitglied, aber werde es mal den Verantwortlichen melden ^^


Back to Topic: Seh ich auch so wenn man Zeit hat kann man nebenbei was machen, wenn ich nichts zu tun habe schau ich mir meist irgendwelche Zusammenfassungen von den Prüfungsvorbereitungen an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es gibt vorgesetzte, die können es einfach nicht sehen, wenn jemand herum sitzt und nix zu tun hat.

die schwierigkeit ist natürlich - wie so oft - der innere schweinehund: man sitzt da, hat keinen konkreten auftrag und soll sich selbst beschäftigen. bloß wie? ohne druck, etwas fertigstellen zu müssen, isses nach 10 minuten wieder langweilig *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast irgendwie Recht ohne Druck und konkrete angaben wie es seinn sol machts kein Spaß, da sitzt man da dann wirklich nur rum und mal in PS irgendne scheisse die von Minute zu Minute mehr den eindruck bvermittelt dass der Ersteller reif für die Klapse ist Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
samy is fett geworden *Huch*

zum Thema: wenn ihr den ganzen Tag nur rumsitzt, dann macht doch aus der Not ne tugend und lernt in der Zeit, diejenigen die sich nur auf die Ausbildung, den Ausbilder oder die Brufsschule verlassen sind am Ende eh diejenigen die dann in der Agentur rumhocken und von einer Weiterbildung zur nächsten geschleift werden. Lernt so viel ihr könnt, wenn ihr tagsüber die Zeit habt ist das doch um so besser. Denn wenn die IDee vom IHK Vorstand mit den absoluten Billig Tariflöhnen für Azubis durchgedrückt wird dann müsst ihr euch am Ende der Ausbildung gegen 3-4 Azubis die zum selben Preis arbeiten durchsetzen da reicht das Ausbildungswissen auf keinen Fall aus, das ist in Deutschland inzwischen nunma leider so Menno!


Ich finde es sowieso unverschämt von vielen Geschäftsführern dass die sich Azubis und Praktikanten ranschaffen damit sie Kohle sparen, zudem ist es nicht nur ein Nachteil gegenüber den "Teuren" Angestellten sondern auch der Auszubildenen die nach der Ausbildung meist auf der Straße sitzen weil sie dann auch Teuer sind und zudem schadet es der Branche es werden immer mehr in die Arbeitslosigkeit ausgebildet. Es sollte mal langsam eingeführt werden dass die verpflichtet werden, dass Praktikanten in die Ausbildung übernommen werden und Auszubildene für min 2-5 Jahre übernommen werden. Also an ne Ausbildung oder Praktikum ranzukommen als MG ist für mich mehr als einfach gewesen obwohl ich eigentlich ein Abschlusszeugniss der Realschule habe was eigentlich nicht für MG spricht. Aber nen Arbeitsplatz zu finden is komischerweise Schwieriger als nen 6er im Lotto wie ich z.B bei meiner Cousine sehe die Gymnasium (2.3) hatte und ABI mit 2.1 und dann studierte und Sie bekommt nichts immoment...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausbildungsbetrieb wechseln, bekomme nichts beigebracht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.