mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24.07.2024 22:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MATHE! MB in Pixel vom 12.06.2012


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> MATHE! MB in Pixel
Autor Nachricht
Annabelle D.
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 12.06.2012 17:48
Titel

MATHE! MB in Pixel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich habe eine Aufgabe an der ich verzweifle... Bzw ich bleibe am Anfang hängen:
Ich muss für ein 24MB Bild (bei 24Bit (3x8 Bit RGB)) bei einer Vorlagengröße von 36mmx24mm die Pixelanzahl errechnen.. Nur weiß ich ÜBERHAUPT nicht wie das geht und die tollen Lehrerzettel geben nur Aufgaben aber keine Antworten -.-

Bei meinem Glück wird das morgen eingesammelt ich kann also nicht bis morgen warten und Ihn fragen.

Vielen Dank schonmal!
  View user's profile Private Nachricht senden
Bollwitz

Dabei seit: 28.07.2009
Ort: Hamburg
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.06.2012 18:40
Titel

Re: MATHE! MB in Pixel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm.. verstehe jetzt noch nicht, was die Pixelanzahl mit der Vorlagengröße zu tun hat, aber ansonsten würde ich erstmal schauen wieviele 24bit-Pixel sich in einem 24 Mbyte-Dokument befinden: 24bit=1pixel/byte, also: 24Mbyte=24.574kByte=25.165.824Byte*8bit=201.326.592bit /24bit=8.388.608 (also 8,4 Mio. Pixel).. Bin aber nicht sicher, daher ohne Gewähr Meine Güte! (hatte in Mathe ne 4 *zwinker* )
Gruß
Boll


Zuletzt bearbeitet von Bollwitz am Di 12.06.2012 18:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Eichwalde bei Berlin
Alter: 63
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.06.2012 18:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- die Größenangabe 24 x 36 ist eine Ablenkung bzw. Falle, die hat nichts mit der Anzahl der Pixel zu tun

ansonsten ist das "Mathe" auf 3-Klasse-Niveau. Was dir fehlt ist das Sachverständnis!

24 MiB * 1024 = 24576 KiB
24576 KiB * 1024 = 25165824 Byte

25165824 Byte : 3 (weil jeweils 3 Byte für einen Pixel benötigt werden)= 8.388.608 Pixel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bollwitz

Dabei seit: 28.07.2009
Ort: Hamburg
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.06.2012 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bollwitz hat geschrieben:
24Mbyte=24.574kByte=25.165.824Byte*8bit=201.326.592bit /24bit=8.388.608

qualidat hat geschrieben:
25165824 Byte : 3 (weil jeweils 3 Byte für einen Pixel benötigt werden)= 8.388.608 Pixel


Whow! Hätte nicht gedacht, dass das Ergebnis stimmt.. Danke, qualidat *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Bollwitz am Di 12.06.2012 18:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.06.2012 19:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qualidat hat geschrieben:
- die Größenangabe 24 x 36 ist eine Ablenkung bzw. Falle, die hat nichts mit der Anzahl der Pixel zu tun

ansonsten ist das "Mathe" auf 3-Klasse-Niveau. Was dir fehlt ist das Sachverständnis!

24 MiB * 1024 = 24576 KiB
24576 KiB * 1024 = 25165824 Byte

25165824 Byte : 3 (weil jeweils 3 Byte für einen Pixel benötigt werden)= 8.388.608 Pixel


Deine 8.4 MP sind natürlich richtig, aber natürlich könnte man die auf 36x24mm aufteilen. Denke eher die Aufgabe war nicht ganz korrekt wiedergegeben? * Keine Ahnung... *

@Threaderstellerin: Geht es wirklich nur um die Pixelanzahl (dann hat Qualidat natürlich recht) oder die genauen Pixelmaße der Datei? Dafür zählt dann übrigens nur das Seitenverhältnis, ob das jetzt mm, cm oder m sind spielt keine Rolle.

Ich komme übrigens auf 3547*2354 Pixel.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annabelle D.
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2011
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.06.2012 15:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habs hinbekommen viele Dank Lächel Die Maße waren erst in der nächsten Aufgabe wichtig.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mathe
MG-Ausbilung und Mathe
[Mathe-Lusche needs help]
Warum Mathe als MG?
Cicero, pica, pixel? Ich versteh nur Bahnhof!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.