mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26.02.2020 17:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berufschule ? vom 08.10.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Berufschule ?
Autor Nachricht
Designteufelchen
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2008
Ort: LM
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.10.2008 22:40
Titel

Berufschule ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey =)

Weis nich, kann sein, dass die so eine ähnliche Frage schon mal gestellt wurde, habe aber leider nix gefunden *Schnief*
Aaaaalso .....
Hatte gestern ein Vorstellungsgespräch, lief soweit echt gut, wollte mich so gesehn nur mal vorab erkundigen .... Lächel
Meine Frage ist nun, ob es auch möglich ist in eine andere Berufschule zu gehn, also im Betrieb gibt es noch eine Auszubildende, die nach Frankfurt zur Berufschule geht, ginge es bei mir denn auch, dass ich auf eine andere gehen könnte ?! Weil habe mich erkndigt in Giessen gibt es eine Berufschule für den Ausbildungsberuf Mediengestalter/-in für Digital und Print, wäre für mich näher und mir persönlich auch lieber.

Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen und vielen Dank schon mal im Vorus !! Lächel

Greetz >>> Designteufelchen
  View user's profile Private Nachricht senden
YasminH

Dabei seit: 26.10.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 08.10.2008 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

..also zu deiner eigentlichen frage kann ich nicht viel sagen,
aber ich kann die ansonsten die berufsschule in frankfurt nur empfehlen...
die ist wirklich gut- also ich bin bisher zufrieden...und laut lehrer soll es auch eine der vier top-berufsschulen in deutschland sein (wenn das stimmt..)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Colorblind

Dabei seit: 11.10.2007
Ort: hoher Norden
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.10.2008 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sowas fragt man im Betrieb.
  View user's profile Private Nachricht senden
Bina87

Dabei seit: 18.06.2008
Ort: Straubing
Alter: 32
Geschlecht: -
Verfasst Do 09.10.2008 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Theoretisch kannst du schon auf ne andere Berufschule. Du musst einen Gastschulantrag stellen
und dann entscheidet die Schule ob sie dich nimmt.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 09.10.2008 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei uns hieß das zwar nicht gastschulantrag, aber ein wechsel war mir auch problemlos möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jolante

Dabei seit: 22.07.2008
Ort: Celle
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 09.10.2008 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja das ist wirklich kein Problem die Schule zu wechseln.
Ich mache meine Ausbildung auch in Hannover und hätte da zur Schule gehen müssen, gehe jetzt aber auf die Schule in meiner Heimatstadt
Bei mir hiess das Antrag auf Freistellung. Den musste ich mir von der Schule auf die ich hätte gehen müssen, holen und dann zur Schule gehen, auf die ich wollte und mich da anmelden.
Der einzige Grund warum sie dich dann nicht aufnehmen könnten wäre dann, dass die Klassen schon zu voll sind, aber ansonsten ist das kein Problem.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berufschule in Münster
Berufschule Kempten
html in der berufschule
Berufschule Oldenburg
Berufschule Waren
fragen zur berufschule
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.