mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 28.03.2020 19:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: 2 unterschiedliche Berufsschulen? vom 12.09.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> 2 unterschiedliche Berufsschulen?
Autor Nachricht
Kukumalu
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2008
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.09.2009 10:12
Titel

2 unterschiedliche Berufsschulen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Brauch dringend Rat Menno!

Erstmal Hallo^^

Ich hab kürzlich erfahren, das mein chef, mich und ein anderer Azubi (im gleichen lehrjahr) auf 2 unterschiedliche Schulen schicken will.
wir würden beide im gleichem zeitraum nach stuttgart kommen, problemlos mit der s-bahn zu erreichen, ca 20 Fahrzeit.(wir wurden schon angenommen, und haben schon die ganzen termine), nun aber will er das einer von uns nach Karlsruhe geht, was ja knapp 80km(von unseren beiden Wohnorten ) entfernt ist!

Ich könnte mir das gehaltbezogen garnicht leisten, mit dem auto oder mit den öffentlichen dahin zu kommen ( zudem wäre der Zeitaufwand riesig und total umständlich!)
..Zudem noch das er kein cent fahrgeld zahlt!

Mit der Begründung, dass er immer einen Azubi im Betrieb haben muss..was ich aber nicht verstehe(der Berieb wird mit 2 Azubis die für ein paar Tage fehlen nicht zusammenbrechen.(zudem, hat es der Berieb auch vorher als die neuen azubis noch nicht gab, auch überlebt!!!

hat da jemand einen Rat?
lg
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 41
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.09.2009 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Möglichkeit wäre, dass Du Dich erkundigst, ob es an der Berufsschule zwei Parallelklassen geben wird, die ihren Schultag eventuell an unterschiedlichen Tagen haben. Ich weiß dass Berufsschulen in anderen Bereichen so vorgehen, um den Wünschen der Betriebe auf diese Weise gerecht zu werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kukumalu
Threadersteller

Dabei seit: 20.09.2008
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.09.2009 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne, ich habe den plan schon erhalten, und wir haben beide in der gleichen zeit schule, sind eventuell in der gleichen klasse
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 12.09.2009 21:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Evil_Eva hat geschrieben:
Eine Möglichkeit wäre, dass Du Dich erkundigst, ob es an der Berufsschule zwei Parallelklassen geben wird, die ihren Schultag eventuell an unterschiedlichen Tagen haben. Ich weiß dass Berufsschulen in anderen Bereichen so vorgehen, um den Wünschen der Betriebe auf diese Weise gerecht zu werden.


Ja, aber ich würde da einfach mal nachhaken - die Whrscheinlichkeit, dass es mehrere Parallelklassen gibt und die an unterschielichen Tagen unterrichtet werden, ist doch rech hoch. Möchte ich zumindest behaupten. Da könnt ihr doch sicherlich mit dem Direktor oder so reden, das ihr dann in unterschiedliche Klassen kommt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Berufsschulen im Ruhrgebiet
Wie gut sind die Berufsschulen?!
Finanzierung von Berufsschulen
Berufsschulen - Deutschlandweit
Berufsschulen Thüringen?
Berufsschulen in Bayern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.