mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20.01.2022 09:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Betriebssystemwahl. Wer die Wahl hat, hat die... vom 03.09.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Betriebssystemwahl. Wer die Wahl hat, hat die...
Autor Nachricht
Backware
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 21:57
Titel

Betriebssystemwahl. Wer die Wahl hat, hat die...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

.... ja ne?!

Also ich bin derzeit daran interessiert einen Server anzumieten für meine allerneuste Online-Schöpfung.
Dabei fehlt mir jetzt das Know-How bzw. ein paar Informationen bezüglich meines Betriebssystems,
welches ich mir selbst aussuchen darf.

Hierbei habe ich die Wahl zwischen:

[ ] - Fedora Core 6
[ ] - Fedora Core 5
[ ] - Fedora Core 4
[ ] - Cent OS 4.4
[ ] - Cent OS 4.3
[ ] - Debian Etch 4.0
[ ] - Suse Linux 10.1
[ ] - Suse Linux 10.0
[ ] - Windows Server 2003 Standard Edition
[ ] - Windows Server 2003 Web Edition

Wobei letztere Beiden für mich einen finanziell höheren Anteil versprechen würden, sprich: Microsoft würde (sicherlich mal wieder) dazu beitragen, dass mich das ganze teurer zu stehen kommen lassen würde, als mit Linux.

Ich kenn mich mit Linux jedoch nicht aus. Und da ich auf den Server kompletten Root-Zugriff habe, macht mir das ein wenig... wie soll man sagen... bammel *bäh*.

Läuft es dann so, dass ich meinen Server dann mittels Remote Desktop (bei Windoof) und/oder Putty und co (Ja der Support hat mir bisher geholfen, aber ich will mir trotzdem Meinungen einholen) hochfahren, einrichten und Pflegen muss.... Wenn ja, wie läuft das ab? Console oder wirklich mit "Windows-Interface"? *zwinker*.

Ich bin ein Windoof-Kind... seit je her. Und würde gern wissen, in wie weit sich die verschiedenen Betriebssysteme als Server-Betriebssystem unterscheiden.

Mir wurde empfohlen, dass ich ein AdminCP a la PLESK einsetzen soll. Das wäre auch toll. Trotzdem wäre es dann ein Linux/Microsoft-Server... gibts dazu irgendwelche Meinungen/Berichte und co?

Nochmal die konkreten Fragen im Überblick

- Was ist der Unterschied als Betriebssystem für Server, der obengenannten OS?
- Ist ein Server mit Linux "schwieriger" zu betreiben als unter Windoof?
- Helft mir! *bäh*

Um kompetente Posts betend.

Backware *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimm doch einen Managed Server, wenn du nicht so die Ahnung von der Materie hast... denn mit so einem root-Server ist nicht zu spaßen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Backware
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.09.2007 22:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Nimm doch einen Managed Server, wenn du nicht so die Ahnung von der Materie hast... denn mit so einem root-Server ist nicht zu spaßen.


Hast du denn einen hübschen Link zu einem guten anbieter? Kannst du mir da etwas empfehlen?

Generell gefragt: Habt ihr noch Links zu Anbietern, die eventuell interessant sind? Es geht um SERVER nicht um Webspace-Pakete oder dergleichen!
  View user's profile Private Nachricht senden
loki12345

Dabei seit: 02.06.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.09.2007 00:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab einen Server bei Hetzner mit nem Debian Linux System druff.
Läuft für unser Online Game sehr stabil, bisher nur 2 große Ausfälle, wovon wir einen selbst verschuldet haben (großer ausfall heißt hier, 2 Stunden offline).
Was mir bei Hetzner halt sehr gut gefällt sind die fairen Preise.
Natürlich ist das bedienen per Konsole bei weitem nicht so komfortabel wie mit ner GUI, aber man kommt rein.
Musst dich halt mit linux befassen, gerade das "installieren" läuft da ganz anders ab.
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.09.2007 06:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verwende bei meinen servern auch durchgehend debian, wenn du magst kann ich dir einen zuverlässigen admin nennen, der dir das ganze managed.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.09.2007 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:
Generell gefragt: Habt ihr noch Links zu Anbietern, die eventuell interessant sind? Es geht um SERVER nicht um Webspace-Pakete oder dergleichen!

Der Server für's MGi läuft bei www.df.eu


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 04.09.2007 12:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wahl PENTIUM oder AMD 64
Bluetooth Port wahl?
Brauche Hilfe bei der Wahl des Betriebssystems
Software-Wahl für automatisierte und designte Preisliste
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.