mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 06.07.2020 07:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Typografischer Trenner bei Name und Jobtitel vom 13.02.2020


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> Typografischer Trenner bei Name und Jobtitel
Autor Nachricht
Marc Marx
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 13.02.2020 20:49
Titel

Typografischer Trenner bei Name und Jobtitel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum,

ich habe eine Frage an Euch.

Wir würdet Ihr Name und Jobtitel typografisch Trennen? Nehmen wir mal an es geht um Max Mustermann und er ist Marketingberater. Und es muss alles in einer Zeile stehen. Aktuell habe ich das hier:

1. Max Mustermann Marketingberater
2. Max Mustermann – Marketingberater
3. Max Mustermann // Marketingberater

Was meint Ihr?

Viele Grüße und Dankeschön

Marc
  View user's profile Private Nachricht senden
mokleini

Dabei seit: 23.12.2007
Ort: deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.02.2020 00:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich persönlich würde den Beruf in Klammern setzen.

Max Mustermann (Marketingberater)
oder
Max Mustermann, Marketingberater
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Marc Marx
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 14.02.2020 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo mokleini,

die Version mit dem Komma gefällt mir sehr.

Vielen Dank für Deinen Impuls

Marc
  View user's profile Private Nachricht senden
aue

Dabei seit: 01.11.2016
Ort: -
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.02.2020 11:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Marc,

eine Lösung mit Komma oder Klammer ist keine typografische. Es ist lediglich die textliche Trennung von Name und Funktion. Es kommt halt auf den Verwendungszweck an. Dient die Nennung von Name und Jobtitel lediglich der Information und ist keine Werbewirksamkeit erforderlich, ist das so ok. Sollte aber Letzteres gewünscht sein, wäre diese Lösung schlecht und eine typografische die bessere.
Eine typografische Lösung kann z.B. so aussehen:

Max Mustermann Friseur

Indem du die Berufsbezeichnung nahtlos dem Namen anschließt, machst du sie gewissermaßen zum Synonym für den Namen. Typografie versucht, eine Beziehung zwischen Namen und Beruf herzustellen, die Trennung in Name und Beruf erfolgt grafisch.

Schöne Grüße
Andreas
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.02.2020 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und wenn du „Henriette-Sophie Leuthäuser-Schnarrenberger Senior Consultant for Foreign Affairs“ haben willst, hast du ein Problem ...

Zuletzt bearbeitet von Frank Münschke am Fr 14.02.2020 16:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aue

Dabei seit: 01.11.2016
Ort: -
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 14.02.2020 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Frank
*ha ha* *Thumbs up!*

Ja, sogar ein langes Problem. Manchmal passt es halt nicht.

Schönes Wochenende
Andreas
  View user's profile Private Nachricht senden
Marc Marx
Threadersteller

Dabei seit: 11.08.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 14.02.2020 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo in die Runde Lächel

vielen Dank für Euer Feedback.

In der Tat soll es "nur" eine textliche Trennung von Name und Funktion sein. Aus diesem Grund, habe ich mich für die Version mit dem Komma entschieden.

Vielen Dank an Euch und ich bin mega happy Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen typografischer Satz von Autorenangaben
font name?
Name des Fonts?
Name dieser Schrift?
[s] font name
name dieser Schrift
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.