mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.07.2019 17:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: tracking / kerning vom 29.10.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Typografie -> tracking / kerning
Autor Nachricht
shorty116
Threadersteller

Dabei seit: 21.06.2006
Ort: Wien
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 29.10.2008 11:29
Titel

tracking / kerning

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, habe immer mal wieder Probleme mit tracking / kerning… Bin da irgendwie absolut nicht zufrieden, wie das vom InDesign bzw. Quark gelöst wird. Ich hab teilweise riesige Abstände dazwischen, und mag nicht jedesmal so viel Zeit verplempern um jede Zeile einzeln durchzugehen.

Kennt jemand vielleicht ein Plugin, welches vorallem deutsche Texte ordentlich aussehen lässt, richtig abtrennt vielleicht sogar die Laufweite automatisch ändert – wo's nötig ist… oder gibt's vielleicht einen Trick bei den Standardeinstellungen, der mir hilft?


Zuletzt bearbeitet von shorty116 am Mi 29.10.2008 11:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 43
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.10.2008 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe in ID noch kein Problem damit gehabt.

Ggf. eine Billig-/Freefont verwendet, deren
Kerningtabelle nix taugt?

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 29.10.2008 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du mit InDesign Probleme hast, wundert mich das schon ein wenig (wie Quark in der aktuellen Version setzt, weiß ich nicht).

Die Einstellungen für Silbentrennung und "Abstände" in InDesign sind von der gewählten Schriftart und -größe sowie der Zeilenlänge abhängig. Eine Standardeinstellung für alles oder ein Plugin kann es demnach nicht geben.

Was definitiv hilft, ist, sich mit der Arbeitsweise des Absatzsetzers zu beschäftigen. Wenn man den gerafft hat, dann ist das auch kein so großes Problem mehr. Zeile für Zeile muss man in Indesign jedenfalls nicht durchgehen.

http://www.scribd.com/doc/2268343/adobe-indesign-in-depthtypography
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
raster7

Dabei seit: 10.10.2008
Ort: Wien
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 01:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hast du´s (in indesign) schon unter Absatz > Abstände, Absatzumbruchoptionen, Silbentrennung...
und unter Zeichen > Sprache: Deutsch: Neue Rechtschreibung probiert? In Quark gibts da ja ähnliche Einstellungen...

das wären halt mal die ersten basics in der hinsicht.

grüße
b
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 26
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 31.10.2008 17:04
Titel

Re: tracking / kerning

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, shorty,

in QuarkXPress unter Bearbeiten > S&B die Einstellungen verändern. Bei Zeichen sollten m.M.n. am besten 0% bei Min, Opt und Max stehen.

Gruß
Matthias
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Tracking
Kerning / Unterschneidung
wer kennt sich mit kerning in fontlab aus
Fl & Kerning = Problem
[Illustrator CS] Fehler in Schriftdarstellung > Kerning
Allgemeine Frage zu Optischem Kerning
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Typografie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.