mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 27.02.2024 00:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Javascript PDF Formular Berechnung vom 03.08.2022


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> Javascript PDF Formular Berechnung
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
m8rt1n
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2008
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2022 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Funktioniert leider nicht so ganz bei mir und ich weiß auch nicht wo mein Fehler liegt * Nee, nee, nee * .
Hier mal ein Screenshot von meinen Einstellungen.
Screenshot PDF Formular
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2022 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Natürlich nicht, ich kann ja nicht riechen wie du deine Felder benamt hast *zwinker*

Der Screenshot kann auch noch trügen, aber vermutlich sollte es damit klappen:
Code:
var EinkaufsPreis = this.getField ("EP");
var Prozent = this.getField ("P");
event.value = EinkaufsPreis * ( 1 + Prozent );
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
m8rt1n
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2008
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 09.10.2022 19:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet hat geschrieben:
Natürlich nicht, ich kann ja nicht riechen wie du deine Felder benamt hast *zwinker*

Der Screenshot kann auch noch trügen, aber vermutlich sollte es damit klappen:
Code:
var EinkaufsPreis = this.getField ("EP");
var Prozent = this.getField ("P");
event.value = EinkaufsPreis * ( 1 + Prozent );


Habe mal per PN die Datei gesendet.
Vielen Dank für deine Hilfe
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.10.2022 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry, da fehlte in der Tat noch was in der Variablendeklaration:

Code:
var EinkaufsPreis0 = this.getField("EP").value;
var Prozent0 = this.getField ("P").value;
event.value = EinkaufsPreis0 * ( 1 + Prozent0 );


Das gehört beim Formularfeld B in den Reiter 'Berechnung' in das Feld 'Benutzerdef. Berechnungsscript'.

Das ganze kommt aus Excel, oder?

Weil du hast Feldberechnungen die überhaupt nicht mehr zu den aktuellen Feldbezeichnungen passen. Im Feld B steht aktuell das es die Summe aus a4 und a5 sein soll. Es gibt keine Felder a4 und a5 in dem Formular?

Darüberhinaus wirst du mit der aktuellen Bezeichnung der übrigen Felder nicht weit kommen. Wie willst du das nachvollziehen, wenn die einfach durchnummeriert sind? Die drei aktuellen Spalten sind aber schon mal ein Ansatz.

An deiner Stelle würde ich damit aber in Excel bleiben und das ganze per Makros so abdichten, dass es nur noch ausfüllbar ist.


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Mo 10.10.2022 21:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
m8rt1n
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2008
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2022 08:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet hat geschrieben:
Sorry, da fehlte in der Tat noch was in der Variablendeklaration:

Code:
var EinkaufsPreis0 = this.getField("EP").value;
var Prozent0 = this.getField ("P").value;
event.value = EinkaufsPreis0 * ( 1 + Prozent0 );


Das gehört beim Formularfeld B in den Reiter 'Berechnung' in das Feld 'Benutzerdef. Berechnungsscript'.

Das ganze kommt aus Excel, oder?

Weil du hast Feldberechnungen die überhaupt nicht mehr zu den aktuellen Feldbezeichnungen passen. Im Feld B steht aktuell das es die Summe aus a4 und a5 sein soll. Es gibt keine Felder a4 und a5 in dem Formular?

Darüberhinaus wirst du mit der aktuellen Bezeichnung der übrigen Felder nicht weit kommen. Wie willst du das nachvollziehen, wenn die einfach durchnummeriert sind? Die drei aktuellen Spalten sind aber schon mal ein Ansatz.

An deiner Stelle würde ich damit aber in Excel bleiben und das ganze per Makros so abdichten, dass es nur noch ausfüllbar ist.


Perfekt genau so läuft es jetzt richtig. Vielen herzlichen Dank für deine Mühe.
  View user's profile Private Nachricht senden
m8rt1n
Threadersteller

Dabei seit: 10.10.2008
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2022 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nochmal einen letzte Frage * Wo bin ich? *
Ich 3 Felder ( EP+P+L) die ich addieren möchte und die Summe muss ich mit der Anzahl (Feld Anzahl) Multiplizieren.
Also Formel ( EP+P+L)*Anzahl
Wie muss ich denn hier das Script schreiben *balla balla*

Vielen Dank schon mal ich stecke in diesem Javascript Thema überhaupt nicht drin
Liebe Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.10.2022 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

m8rt1n hat geschrieben:
Nochmal einen letzte Frage * Wo bin ich? *
Ich 3 Felder ( EP+P+L) die ich addieren möchte und die Summe muss ich mit der Anzahl (Feld Anzahl) Multiplizieren.
Also Formel ( EP+P+L)*Anzahl
Wie muss ich denn hier das Script schreiben *balla balla*


L ist 'Lohnanteil' in deinem Tabellenkopf?

Muss der dann nicht erst mit 'Zeit in Minuten' multipliziert werden?

Wenn nicht, dann in das Feld in dem das Ergebnis stehen soll, an die slebe Stelle wie zuvor das Berechnungsscript:
Code:
var LohnAnteil0 = this.getField("L").value;
var Anzahl0 = this.getField("Anzahl").value;
var Betrag0 = this.getField("B").value;
event.value = Anzahl0 * ( LohnAnteil0 + Prozent0 + EinkaufsPreis0);


Das wird aber nicht das ergeben, was du sehen willst. Das liegt daran, dass du immer noch mit einem falschen Denkansatz an das 'Prozent' Feld herangehst.
Javascript verwendet dabei den Dezimalteil von 1 und stellt es mal hundert und mit einem Prozentzeichen dar. Intern steckt aber für 15% ein 0,15 in dem Feld.
Deswegen bringt dich das oben erbetene EP+P+L keinen Deut weiter.

Zitat:
Vielen Dank schon mal ich stecke in diesem Javascript Thema überhaupt nicht drin
Sag bloss, wär ich jetzt nicht drauf gekommen *zwinker*

Und nochmal: Bevor du bei der ersten korrekt ausrechneten Zeile frohlockst: Wenn das Teil später an Tabletts ausgefüllt werden soll, kannst du das alles getrost vergessen.
Bleib bei Excel, wenns da funktioniert. Die Chance das die Berechnungen da dann auch per OpenOffice oder Google Docs ordentlich rechnet, sind deutlich größer.


Zuletzt bearbeitet von Mialet am Di 11.10.2022 12:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
gulshan212

Dabei seit: 24.01.2024
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 24.01.2024 13:34
Titel

Re: Javascript PDF Formular Berechnung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

m8rt1n hat geschrieben:
Hallo,

ich habe ein PDF Formular erstellt wo ich eine Gesamtsumme Einnahmen habe und eine Gesamtsumme Wohnen. Ich würde jetzt gerne in 3. Feld den Prozentuellen Anteil von der Gesamtsumme Wohnen berechnen. Ich denke ist nur mit einem benutzerdefinierten Berechnungsscript möglich. Allerdings weiß ich nicht was ich hier eingeben muss das die funktioniert kann mir hier bitte jemand helfen.

Die Formularfelder sind Für Einnahmen Gesamt (AGesamt) Wohnen Gesamt (BGesamt).
Die Formel die ich benötige wäre eig. BGesamt*100/AGesamt.

Vielen Dank


Well, you can try below script to do this, I hope it can give the result you are looking for.

var ATotal = this.getField("ATotal").value;
var BTotal = this.getField("BTotal").value;

// Check if both fields have valid numeric values
if (!isNaN(ATotal) && !isNaN(BTotal) && ATotal !== 0) {
this.getField("PercentageField").value = (BTotal * 100 / ATotal).toFixed(2) + "%";
} else {
this.getField("PercentageField").value = ""; // Clear the field if values are not valid
}

Thanks
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Formular + Berechnung
formular mit automatischer berechnung.
acrobat9 pro - PDF Formular Berechnung Menge Summe Excel?
MwSt-Berechnung in Javascript umwandeln
formular/javascript
Formular mit JavaScript
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.