mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 23.05.2018 20:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: C-Compiler und Entwicklungsumgebung vom 17.04.2018


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> C-Compiler und Entwicklungsumgebung
Autor Nachricht
M_a_x
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2018 17:23
Titel

C-Compiler und Entwicklungsumgebung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

kann mir jemand einen freien C (C++)-compiler und Enteicklungsumgebung empfehlen?

Danke für Eure Antworten und Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
hadouken

Dabei seit: 07.11.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 18.04.2018 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

clang und CLion (kostenpflichtig).

Wenn es kostenlos sein müsste würde ich vermutlich erstmal visual studio eine Chance geben.
Bzw. alles zumindest kurz antesten bevor ich Netbeans oder Eclipse heranziehe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
M_a_x
Threadersteller

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.04.2018 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für Deine Antwort, werde ich ausprobieren.
Sehe ich es eigentlich richtig, dass man zum8ndest beio Firefox nicht mehr auf Java setzen sollte? Wird das nicht mehr unterstützt?
  View user's profile Private Nachricht senden
hadouken

Dabei seit: 07.11.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 19.04.2018 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du meinst Java-Applets?
Dieses Pendant zum Flash-Player?

Das verwendet man heutzutage eigentlich nicht mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden
mguenther

Dabei seit: 01.11.2006
Ort: Hamburg, Germany
Alter: 25
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.04.2018 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

meine Empfehlung wäre auch Visual Studio.

Oder Code::Blocks (mit GCC).

Oder Xcode (falls Mac).

Gruß
Matthias


Zuletzt bearbeitet von mguenther am Fr 20.04.2018 09:01, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
qualidat

Dabei seit: 14.09.2006
Ort: Berlin
Alter: 57
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.04.2018 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt darauf an, wie komplex deine Programme werden sollen. Du kennst "Processing"?

Hier mal ansehen: https://processing.org

Das System selbst ist in Java geschrieben und kann mit Java-Libraries erweitert werden. Gecodet wird in C++ ... es gibt eine gewisse Beziehung zur Mikrocontroller-IDE für "Arduino" ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.05.2018 22:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unter Windows ist der MSVC mit Visual Studio 2017 Community ne echt nette Sache. Der Compiler ist zwar bei Modern C++ immer ein wenig hinterher aber mit C++ 17 sind die eigentlich recht weit. Für größere Projekte ist Visual Assist aber quasi ein muss weil IntelliSense dann viel zu lahm wird. Aber den Punkt erreicht man eigentlich nur im großen Team und einer echt gigantischen Codebase. Zum lernen geht auch erstmal Codeblocks, allerdings ist das Ding etwas spartanisch. Was ich in VS sehr schätze ist der Memory-Debugger der zwischen verschiedenen Repräsentationen umschalten kann. Das Feature habe ich in anderen IDEs für C++ bislang vermisst.

Unter Linux geht ein beliebiger Text-Editor + Make eigentlich ziemlich gut. Als Editor unter Linux geht auch Visual Studio Code, super flexibel und leichtgewichtig (hat trotz des Namens nichts mit Visual Studio zu tun). Der QT-Creator ist eigentlich auch ganz cool, bin aber nicht ganz sicher ob der sich auch für nicht QT Projekte einsetzen lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Entwicklungsumgebung (PHP)
Suche Web-Entwicklungsumgebung
MAMP - PHP-Entwicklungsumgebung für Mac OS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.