mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 19:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dreamweaver, Tabellen und automatischer Umbruch vom 13.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Dreamweaver, Tabellen und automatischer Umbruch
Autor Nachricht
crescent
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 13.05.2006 14:44
Titel

Dreamweaver, Tabellen und automatischer Umbruch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo Mediengestalter, Lächel
ich hab ein Problem mit den Tabellen in Dreamvweaver. Die Seite, die ich gemacht habe, füllt das Bowserfenster voll aus. In der Mitte soll nun der Text rein in eine eigene Tabelle deren Größe festgelegt ist. Wie schaffe ich es, dass DW den Text automatisch umbricht? Immer wenn ich etwas reinschreibe zieht sich die Tabelle beliebig breit und stämmt die gesamte Seite auseinander, so dass unten wieder Scrollbars auftauchen.
Und wo ich gerade dabei bin... warum klappt das in Firefox, dass sie gerade so fensterfüllend ist und im IE tauchen Scrollbars auf die sich gerade mal 2 oder 3 pixel hin- und her schieben lassen?
Um Hilfe wäre ich sehr dankbar. Ansonsten wünsch ich noch ein schönes Wochenende *hehe*
mfg Crescent
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 17:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du der inneren Tabelle denn eine feste Breite gegeben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
crescent
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 13.05.2006 17:44
Titel

Re: Dreamweaver, Tabellen und automatischer Umbruch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

crescent hat geschrieben:
In der Mitte soll nun der Text rein in eine eigene Tabelle deren Größe festgelegt ist.


ja *bäh* das ist es ja
Sie ist auf 600 pixel gestellt. Schreibe ich etwas rein so verändert sich der Wert in den Klammern und die grünen Linien werden mit Punkten fortgeführt


Zuletzt bearbeitet von crescent am Sa 13.05.2006 17:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nOx

Dabei seit: 03.02.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 18:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stell die Tabelle auf 100% !
width=100% !
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.05.2006 18:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

width="100%"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
crescent
Threadersteller

Dabei seit: 13.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 13.05.2006 19:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins ich bin so dumm Grins als ich jetzt noch ein bisschen rumprobiert hab, kam ich auf die Lösung. Ich hab einfach nur tastensalat gedrückt und da waren keine leerzeichen drin also quasi als ein wort.dw weiß demnach auch nicht wo er umbrechen "darf". Hehe * huduwudu! * muss man erstmal drauf kommen *zwinker* mit "echtem Text" funzt es wunderbar hatte auch nichts mit den Größenbestimmungen zu tun. Okay danke und sorry Lächel
Viel Spaß euch noch
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dreamweaver CS 4/5 - Automatischer Einzug
Tabellen in dreamweaver
Anfängerfrage Dreamweaver, Tabellen
<Frage> Tabellen einfrieren !!! Dreamweaver
DreamWeaver: tabellen nebeneinander einfügen
größe der tabellen in dreamweaver rausfinden!!! nur wie???
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.