mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rundsatz mit Illu. CS2 vom 13.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Rundsatz mit Illu. CS2
Autor Nachricht
hubsi
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: Bayern
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 14:42
Titel

Rundsatz mit Illu. CS2

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Illustrator-User

wie bekomme ich diesen Rundsatz gebacken Hä?




Habe mir in Illustrator Kreis angelegt mit entsprechenden Hilfslinien einmal 5 Linien mit 72° und dann pro Unterteilung 11 Linien mit 6° kopiert. Nur bekomme ich den Text nicht so hin wie Muster Ooops

Bitte um Tipps
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, die wirst du einzeln kopieren müssen.

Dazu würde ich oben anfangen, den Text positionieren, dann das Drehen-Werkzeug, Rotationspunkt in die Mitte des Kreises ziehen und dann Drehen. Dann mit Apfel-D immer wieder um den gleichen Betrag rotieren lassen.

Damit der erste richtig um x° rotiert in den Voreinstellungen mit Apfel-K einen entsprechenden Winkel vorgeben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
hubsi
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2005
Ort: Bayern
Alter: 58
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Ich glaube, die wirst du einzeln kopieren müssen.

Dazu würde ich oben anfangen, den Text positionieren, dann das Drehen-Werkzeug, Rotationspunkt in die Mitte des Kreises ziehen und dann Drehen. Dann mit Apfel-D immer wieder um den gleichen Betrag rotieren lassen.

Damit der erste richtig um x° rotiert in den Voreinstellungen mit Apfel-K einen entsprechenden Winkel vorgeben


Danke MacCon *Thumbs up!*
der Tipp mit oben anfangen war supie * Ja, ja, ja... *

Schöne Grüsse nach Kölle
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.12.2006 16:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MacCon hat geschrieben:
Damit der erste richtig um x° rotiert in den Voreinstellungen mit Apfel-K einen entsprechenden Winkel vorgeben


Das ist nicht nötig. Mit ALT-Klick den Referenzpunkt für die Drehung setzen und Wert eingeben. Dann nicht mit OK bestätigten, sondern Kopieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

monika_g hat geschrieben:
MacCon hat geschrieben:
Damit der erste richtig um x° rotiert in den Voreinstellungen mit Apfel-K einen entsprechenden Winkel vorgeben


Das ist nicht nötig. Mit ALT-Klick den Referenzpunkt für die Drehung setzen und Wert eingeben. Dann nicht mit OK bestätigten, sondern Kopieren.


Stimmt, da war noch was. Danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Schneidepfad (Illu CS2)
[Illu CS2] Exportieren Als ...
[Illu CS2] Illustrier Funktion?
[Illu CS2] Masken aus Pfaden?
Illu CS2 DIN A4 Format
Illu cs2: doppelte kontur
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.