mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quark5 für PC - Datei als PostScript ausgeben - Wie? vom 24.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Quark5 für PC - Datei als PostScript ausgeben - Wie?
Autor Nachricht
t e s t e r
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.01.2005 23:28
Titel

Quark5 für PC - Datei als PostScript ausgeben - Wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, am Mac gibts diese schöne Funktion als Datei ausgeben statt zu drucken. Man erhält dann eine PS Datei. Das kenne ich von Quark 4 vom Mac so.

Nutze am PC Quark5 und kann diese Funktion nicht finden, wie ich aus dem Dokument eine PS Datei bekomme. EIn PS Treiber ist installiert bzw. ein entsprechender Druckertreiber.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 24.01.2005 23:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst einfach nur den Treiber und die PPD auswählen. Das braucht doch keinen Thread hier Hä?


//
vorher noch im menu -> datei/file auf "drucken" klicken. oder strg-p tuts meist auch.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 24.01.2005 23:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
t e s t e r
Threadersteller

Dabei seit: 07.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 24.01.2005 23:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Du musst einfach nur den Treiber und die PPD auswählen. Das braucht doch keinen Thread hier Hä?


//
vorher noch im menu -> datei/file auf "drucken" klicken. oder strg-p tuts meist auch.



* Ich geb auf... * soll ich das jetzt kommentieren?

Treiber ist gewählt, PPD ebenso. Mir fehlt doch ganz einfach das Pulldown wie am Mac, an dem ich wählen kann, ob Datei oder Druck ausgegeben werden soll
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 23:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da gibt es beim PC unter dem Eigenschaften-Button des Druckers im Druck-Menü eine Check-Box "Als Datei sichern"
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BuHmann

Dabei seit: 14.10.2004
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.01.2005 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also soweit ich das kenne kann man ein Häkchen setzen bei
Ausgabe in Datei umleiten.
Ich glaub am PC heißen die Files auch .pnr
Hoffe das hilft weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 24.01.2005 23:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst bei der Treiberinstallation bereits den Ausgabeport wählen. Ansonsten musst du die Ausgabeobtion in den Printertreiber-Eigenschaften anwählen. An der Dose ist das i.d.R. "FILE", wenn du in eine Datei drucken willst. In den meisten Programmen kannst du auch das "Häkchen" benutzen. In XPress vielleicht nicht, was in der Natur der Software liegt.

Ob die Endung .ps oder .prn lautet, wird üblicherweise eben durch das "Häkchen" im Druck-Dialog der Software bestimmt. MS Office setzt .prn, (das meiste von) Adobe .ps, oftmals kann man die Endung selbst aussuchen. Verwendet man einen Postscript-Treiber, enthält die Datei IMMER PostScript, egal, wie die Endung lautet.




Mir wärs trotzdem peinlich, als MG sowas zu fragen... * Ich will nix hören... *


Zuletzt bearbeitet von am Di 25.01.2005 00:03, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen postscript datei nachträglich bearbeiten
[Quark 6] Drucken in PostScript-Datei?
PPD für PostScript-Datei aus InDesign
PostScript Datei schreiben im Freehand
PostScript bzw. PDF Datei erstellen
[FreeHand 9] Wie PostScript-Datei für Distiller erstellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.