mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Quark 5] Probleme mit EPS-Export, Dateiweitergabe... vom 06.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [Quark 5] Probleme mit EPS-Export, Dateiweitergabe...
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
layoutknecht
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.08.2004 07:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[fränK] hat geschrieben:

Welchen Aufgabenbereich hat denn diese
Software? Eine Druckfunktion existiert nicht?


Moin, Moin!

Die Software wurde ursprünglich für die Produktion von Telefonbüchern konzipiert, wird aber mittlerweile auch bei der Produktion von Offertenblättern u.ä. mit Erfolg eingesetzt. Ihre Aufgabe besteht im wesentlichen darin, aus speziell aufbereiteten Datenbanktabellen Kleinanzeigen und gestaltete Anzeigen zusammenzufügen, sprich einen Umbrauch zu erzeugen (der natürlich noch manuell angepasst werden kann) und Postscript-Files direkt an das RIP zu schicken. Hier kommt es wegen Umfang und Aktualität zum Drucktermin vor allem auf die Geschwindigkeit an.
Ist auch keine Software aus der Steinzeit, sondern wird durchaus regelmäßig aktualisiert; da ist man mit dem Hersteller auch im Gespräch. Die wesentliche Einschränkung in unserem Fall - und darin liegt sicher auch unser Problem begründet - die ausschließliche Akzeptanz von DCS2-EPSen, was die gestalteten Anzeigen anbelangt. Deshalb ist da mit PDF - zumindest am Ende des Produktions-Worklflows - nichts zu reißen.
Die Anregung, im Vorfeld mit PDF zu arbeiten, werd' ich mal mit in die Diskussion nehmen. Aber auch der Austausch von PDF-Dateien erfordert ein hohes Maß an "Disziplin" - finde ich jedenfalls.
Im übrigen gebe ich Dir grundsätzlich recht, dass das Gestümpere beim Thema Workflow und Arbeitsqualität (Konvertierungen etc.) auf jeden Fall ein großes Problem in der Branche ist.

Einstweilen vielen Dank
und eine erfolgreiche Woche,

Layoutknecht
  View user's profile Private Nachricht senden
[fränK]
Moderator

Dabei seit: 27.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.08.2004 22:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

layoutknecht hat geschrieben:
Die wesentliche Einschränkung in unserem Fall - und darin liegt sicher auch unser Problem begründet - die ausschließliche Akzeptanz von DCS2-EPSen, was die gestalteten Anzeigen anbelangt. Deshalb ist da mit PDF - zumindest am Ende des Produktions-Worklflows - nichts zu reißen.

Warum nicht? Du kannst die separierte PDF
belichten oder zu einer unseparierten PDF
konvertieren.

layoutknecht hat geschrieben:
Die Anregung, im Vorfeld mit PDF zu arbeiten, werd' ich mal mit in die Diskussion nehmen. Aber auch der Austausch von PDF-Dateien erfordert ein hohes Maß an "Disziplin" - finde ich jedenfalls.

Ja, aber die Disziplin sollten die Mitarbeiter
doch haben – nicht?! Profile für die PDF-
Erstellung und Vorabkontrollen können
helfen schlimmeres zu verhindern...

Das Problem mit dem EPS im EPS könntet
ihr über ein Hotfolder-System lösen, das
eine PDF-Datei in ein DCS-EPS konvertiert.

Bearbeiter X setzt die Anzeige aus den EPS-
Dateien X1 und X2 in Quark. Erstellt davon
eine PDF-Datei nach vorgegebenem Profil
und verschickt diese an Operator Y.
Operator Y speichert die Anzeige in Hotfolder
Y1 und erhält das entsprechende DCS-EPS
zum Platzieren im Gesamtlayout.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen probleme FH10 eps-export
[Quark] Text wird bei Export als eps/pdf nicht mitgenommen
Indesign-Probleme mit ner eps bei PDF-Export
Illustrator Export zu Corel Draw (eps): Probleme mit Kontur
[Quark 4.1] Probleme bei der EPS und PDF Erzeugung
Quark 7: Probleme bei der Ausgabe eines Sofa-Eps
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.