mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pixma: Aus InDesign o.ä. direkt auf CD drucken vom 26.01.2006

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Pixma: Aus InDesign o.ä. direkt auf CD drucken
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
sushiman77

Dabei seit: 15.01.2008
Ort: Hamburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.01.2008 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi heav,

habe hier ebenfalls 'nen PIXMA (iP5300) stehen, drucke recht häufig CD- und DVD-Label. Der allereinfachste Weg, an die gewünschten Daten zu kommen besteht darin, mal einen Blick in den Druckertreiber zu werfen (also in ID strg+p und den entsprechenden Drucker auswählen). Dort brauchst du unter Optionen nur noch das gewünschte Druckformat auswählen (in deinem Fall 'Bedruckbarer Datenträger') und unter dem Reiter 'Seite einrichten' die gewünschten Abmessungen ablesen.

ID aufgemacht, neues Dokument mit den entsprechenden Abmessungen angelegt, Kreis(e) aufgezogen - FERTIG is die Vorlage (oder die hier runterladen --> http://www.sushi-digital.com//files/_data/CD-Label.indd )


Gruß aus HH,
Sushi


Zuletzt bearbeitet von sushiman77 am Di 22.01.2008 11:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Pdf aus Indesign direkt drucken?
.ai's direkt aus os-x drucken
[Photoshop] Drucken direkt aus PS heraus?
PDF-Formulare direkt aus InDesign
InDesign: Vermaßung direkt im Dokument
Serienbrief direkt aus Quark, Freehand oder InDesign?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.