mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pixma: Aus InDesign o.ä. direkt auf CD drucken vom 26.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Pixma: Aus InDesign o.ä. direkt auf CD drucken
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 14:20
Titel

Pixma: Aus InDesign o.ä. direkt auf CD drucken

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tag,

ich will nicht über dieses komische CD-Label-Print auf die CD drucken sondern direkt aus InDesign/Illustrator oder Photoshop. Nur weiß ich nicht wo genau ich meinen Text bzw. Bilder platzieren will. Weiß zufällig jemand die Koordinaten für den 12x12cm-Kreis oder wie groß das Dokument sein muss?
  View user's profile Private Nachricht senden
vheepen

Dabei seit: 19.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab einfach die Größes des Drucker-Caddys ausgemessen und den genauen Standort der CD. Das ganze im Illustrator nachgebaut und somit den genauen Stand gehabt. Zum Testen erstmal eine alte CD eingelegt, 1 - 2mal korrigiert und schon war die Vorlage fertig!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
DMG-mill

Dabei seit: 07.10.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist voll einfach. du nimmst einfach Kunststoffplatte, in die du die CD einlegst und gibst das Ausformat ein.
den mittelpunkt kannst einfach ausmessen!
dann musst du bei InDesign das blatt auf den "Kopf" drehen!
  View user's profile Private Nachricht senden
AssEyeDee

Dabei seit: 24.11.2006
Ort: Hannover
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2007 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat jemand zufällig die maße und koordinaten oder vllt. sogar ne vorlage des formats zur hand und kann die hier posten?

sonst mess ich das ding mal aus und stells (mit vorlage) hier rein sobald ich wieder zuhause bin...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2007 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Download (InDesign 2.0)
  View user's profile Private Nachricht senden
th3-d0n

Dabei seit: 08.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 23.03.2007 23:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

n'abend *zwinker*

Also wenn ich das im Betreff richtig gelesen hab geht es bei dem Ausgabegerät um einen canon pixma und da gibt es eine ganz coole software von canon zu darin hast du alles schon vorgegen in Vorlagen und brauchst nur noch bilder entsprechend einladen und platzieren ... also mein vorschlag bevor du tausend mal misst und druckst ... dateien als bild sichern weiß grad nicht welche format das canon tool alles liest aber das bekommst ja schnell raus dann einfach im canon tool laden platzieren und passgenau ausdrucken

LG Kev
  View user's profile Private Nachricht senden
heav
Threadersteller

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 23.03.2007 23:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du den Betreff richtig gelesen hättest, wüsstest du, dass es hier darum geht direkt aus ID zu drucken.


* Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
th3-d0n

Dabei seit: 08.03.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 24.03.2007 01:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man man seit ihr hier ein freundliches völkchen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Pdf aus Indesign direkt drucken?
.ai's direkt aus os-x drucken
[Photoshop] Drucken direkt aus PS heraus?
PDF-Formulare direkt aus InDesign
InDesign: Vermaßung direkt im Dokument
Serienbrief direkt aus Quark, Freehand oder InDesign?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.