mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 11:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop Pfade proportional verkleinern vom 09.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Photoshop Pfade proportional verkleinern
Autor Nachricht
Lexy
Threadersteller

Dabei seit: 18.03.2003
Ort: Recklinghausen
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.02.2004 20:54
Titel

Photoshop Pfade proportional verkleinern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Leutz!

Nochmal ne` Frage zu Photoshop 6 (PC): ich möchte Pfade, die mit dem Zeichenstift angelegt wurden, nun verkleinern, da hier und da Blitzer hervorlugen, wenn man die Bilder vergrössert. Pfad skalieren geht nicht, da der Pfad dann verrutscht, Auswahl verkleinern geht auch nicht, weil der hinterher von PS erstellte Arbeitspfad voll matsche ist, der Option "Pfadkontur füllen" trau` ich irgendwie nicht. Gibt es da eine (vor allem schnelle Meine Güte! ) Möglichkeit? Es sind an die 50 Bilder, die ich auf diese Weise bearbeiten muss, und wenn ich bei jedem einzelnen Punkt für Punkt korrigieren muss, dauert es einfach zu lange.
Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
the godfather

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

direkt im photoshop gibt es keine möglichkeit.
du könntest allerdigs ein droplet erstellen:
pfad exportieren -> illustrator
objekt/pfad/pfad verschieben? dann minus den wert, den du brauchst, dann drag and drop zurück

stressig aber sauber
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

A drücken (bzw. shift+A) -> pfad auswählen -> rechtsklick -> "Frei transformieren Pfad"
  View user's profile Private Nachricht senden
the godfather

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.02.2004 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sahnemuh hat geschrieben:
Als bedeutende neue moderne Vorgesetzte notiert ihr in eurer Agenda Dinge, die zu tun sind, um euch beliebt zu machen:

11:00 Uhr: Höflich sein zu jemand Überflüssigem
13:00 Uhr: Ans Denken denken
15:15 Uhr: Einen Niedriglöhner beim Vornamen rufen (Personalabteilung fragen)
17:10 Uhr: Sich nach der kranken Tochter eines Untergebenen erkundigen (vor Zeugen)
19:00 Uhr: Beim weggehen lächeln

39.90?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mgjhghg65765

Dabei seit: 14.04.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 14.04.2010 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auswahl erstellen - Auswahl umkehren - Auswahl verändern - Auswahl verkleinern (zb. 20px usw) - Auswahl umkehren - Objekt füllen - Objekt tauschen - eventuell Farbe wechseln (falls vorhanden) und Gesamtgröße der 2 Objekte (auf 1 reduziert) wieder auf Ursprungsgröße zurück skaliert.

So bleiben die Konturen sauber und sind proportional skaliert!

Pfad in AI importieren, Größe ändern und wieder in den psp, meines erachtens nicht möglich.
Gruß!
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.04.2010 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nach über 6 Jahren sollte das Problem bereits gelöst sein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dr. Pröt

Dabei seit: 15.05.2004
Ort: Suppenküche Ost
Alter: 15
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2010 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und dafür extra angemeldet *Thumbs up!* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.04.2010 23:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde es befürworten, dass alte Threads nach einer gewissen Zeit geschlossen werden, dass man darauf nicht mehr antworten kann. Vielleicht 3 Monate nach Erstellen oder so. Denn wie hier, 6 Jahre ist es her. Die Frage bezog sich auf PS 6.0, dann auch die Antworten. Wenn jedoch heute auf die selbe Frage geantwortet wird, muss man korrekterweise völlig anders antworten und vermutlich haben sich die Problemstellungen verändert, es wird zum Beispiel viel seltener mit Beschneidungspfaden freigestellt wie damals. Also es macht keinen Sinn so alte Leichen aus dem Keller zu schleppen. Letzendlich werden viele hier nur verwirrt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen ID 5.5 verknüpfte objekte proportional verkleinern
InDesign - Effekte proportional vergrössern oder verkleinern
Illustrator CS2, pfade proportional skalieren
[Photoshop 6.0] Wie proportional beschneiden?
Photoshop (gestaltung) verkleinern
Bilder in Photoshop verkleinern für webdarstellung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.