mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 20:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign, Textrahmen läßt sich erstellen, aber nicht füllen vom 13.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign, Textrahmen läßt sich erstellen, aber nicht füllen
Autor Nachricht
GZahner
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.02.2006 14:41
Titel

Indesign, Textrahmen läßt sich erstellen, aber nicht füllen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
habe ein Problem in Indesign 4.02:
12-seitiges Dokument mit (inhaltlich leeren) Mustertextrahmen
über die Mustertextrahmen dann neuen Textrahmen mit Inhalt gelegt.
Bei einer Seite von den 12 kann ich nun keinen weiteren zusätzlichen (neuen) Texrahmen füllen. Wenn ich zur Texteingabe auf den Rahmen gehe, verschwindet der Cursor kurz, der Rahmen wird als nichtausgewählt dargestellt und ich kann keinen Text eingeben. Schieebe ich diesen Rahmen auf außerhalb der Seite auf die Montagefläche von Indesign, geht alles. Schiebe ich den dort mit Text versehen Rahmen wieder zurück auf die Seite, verschwindet der Text. Versuche mit "in den Hintergrund/Vordergrund" haben nicht geholfen.
Falls jemand was weiß - Herzlichen Dank!
GZ



> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Sa 18.02.2006 09:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Freakquency
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 13.02.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Könnte was mit der Konturenführung zu tun haben. Aber was meinst du überhaupt mit Mustertextrahmen?
 
Anzeige
Anzeige
GZahner
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.02.2006 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Freakquency hat geschrieben:
Könnte was mit der Konturenführung zu tun haben. Aber was meinst du überhaupt mit Mustertextrahmen?

Ich meine die Mustertextrahmen, die man auf einer Seitenvorlage anbringen kann (damit man später leichter ein einheitliches Layout hinkriegt).
Ich habe inzwischen bemerkt, daß der Fehler bereits in der (selbsterstellten) Vorlage auftritt. Konturenführung habe ich da eigentlich noch nicht angewandt - mal sehen.
Danke einstweilen!
GZ

Ergänzung: Das war das Problem - ich hatte versehentlich in der Vorlage auch bei dem Text neben dem Bild die Konturenführung auf "Umfluß" gestellt!
Problem gelöst!
Danke!
GZ


Zuletzt bearbeitet von GZahner am Mo 13.02.2006 14:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Partylöwe Nr. 1

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Spenge
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 13.02.2006 17:50
Titel

Re: Indesign, Textrahmen läßt sich erstellen, aber nicht fül

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

GZahner hat geschrieben:
[...]über die Mustertextrahmen dann neuen Textrahmen mit Inhalt gelegt.[...]


Warum legst du denn überhaupt neue Textrahmen über die bestehenden der Musterseite? Die Textrahmen, die du in der Mustervorlage angelegt hast, kannst du auf jeder einzelnen Seite anwählen und wie einen normalen Rahmen handhaben. Dazu musst du nur mit gedrückten Strg- und Shift-Tasten auf den Rahmen klicken, schon ist er bearbeitbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
GZahner
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 08:57
Titel

Re: Indesign, Textrahmen läßt sich erstellen, aber nicht fül

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Partylöwe Nr. 1 hat geschrieben:
GZahner hat geschrieben:
[...]über die Mustertextrahmen dann neuen Textrahmen mit Inhalt gelegt.[...]


Warum legst du denn überhaupt neue Textrahmen über die bestehenden der Musterseite? Die Textrahmen, die du in der Mustervorlage angelegt hast, kannst du auf jeder einzelnen Seite anwählen und wie einen normalen Rahmen handhaben. Dazu musst du nur mit gedrückten Strg- und Shift-Tasten auf den Rahmen klicken, schon ist er bearbeitbar.


Ich habe schon mit freigegebenen Mustertextrahmen gearbeitet - lege aber trotzdem lieber neue darüber, um ganz sicher am Grundlayout keine unbemerkten Veränderungen (Verschiebungen ...) zu machen.
GZ
  View user's profile Private Nachricht senden
ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.02.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde an deiner stelle trotzdem mit den mustertextrahmen arbeiten. dazu sind sie ja da.

und damit du deine objekte nicht verschiebst markierst du sie -> rechtsklick -> position sperren
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen hilfe: pfad lässt sich nicht vereinfachen /wie füllen?
Hilfe- mein Textrahmen lässt sich nicht mehr formatieren!
InDesign CS4 / einzelne Textrahmen zu einem Textrahmen fügen
Pinselvorgabe in Photoshop lässt sich nicht erstellen
Indesign Leerraum füllen...
InDesign, Buchstaben mit Schrift füllen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.