mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign Textrahmen Abstand vom 13.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign Textrahmen Abstand
Autor Nachricht
Kuttlick
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.12.2006 12:46
Titel

Indesign Textrahmen Abstand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,




beim gezeigten Bild wird mein Problem sichtbar, dass ich Textrahmen numerisch platziere, aber der Text nicht genau an der Stelle anfängt, wo ich ihn platziere (siehe Rot markierte Stellen). In den Textrahmenoptionen ist der Abstand auf null eingestellt, negative Werte sind nicht möglich. Da ich zig Bildunterschriften linksbündig unter Bilder platzieren muss (wie im oberen Bereich zu sehen), habe ich ein echtes Problem, das sich auf ca. 150 Seiten erstreckt.

Hat jemand einen Tipp? Mädchen!

Grüße, Kuttlick
  View user's profile Private Nachricht senden
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

du musst den Abstand für deinen gewählten Schriftgrad abmessen und dann den gesamten Textrahmen um diesen Wert nach links verschieben. Wenn du unterschiedliche Schriftgrade hast dann müsstest du jeden Schriftgrad ein eigenes Textfeld nehmen und das jedesmal neu ausrechen. Einen einfacheren Weg kenne ich auch nicht.

ZIM
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Kuttlick
Threadersteller

Dabei seit: 05.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.12.2006 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

uiha, also das ist natürlich eine Lösung, aber für die Menge, die ich reinzeichnen muss ein sehr umständlicher Weg, den ich eigentlich umgehen wollte – weiß vielleicht noch jemand eine Möglichkeit, das irgendwie zu automatisieren?
  View user's profile Private Nachricht senden
giesskanne

Dabei seit: 23.10.2005
Ort: Freudenstadt
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.12.2006 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du könntest das über ein verschachteltes Format automatisieren.
Erstelle ein Zeichenformat mit eine Laufweite von -150 bis -250 (kannst Du auch später noch anpassen).
Richte in Deinem Absatzformat das verschachtelte Format mit dem Zeichenformat über ein Zeichen ein.
Füge ganz an Anfang des mit diesem Absatzformat ausgezeichneten Absatzes ein Leerzeichen ein.

Der Trick: durch die negative Laufweite des Leerzeichens vor dem ersten sichtbaren Buchstaben des Absatzes (Unterschneidung) rückt dieser bei Bedarf und entsprechender Laufweiteneinstellung ganz an den linken Rand des Textrahmens oder gar drüber hinaus.

Der minimale Abstand, der mit der zunehmender Buchstabengröße wächst, kommt übrigens vom "Fleisch" der Typen her.


Zuletzt bearbeitet von giesskanne am Mi 13.12.2006 15:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen InDesign - automatischer Abstand bei Textrahmen
Indesign>Abstand zum Textrahmen bei verschiedenen Textgrößen
Indesign CS5 - Abstand Text zum Textrahmen (Absatzformat)
[Quark] Abstand im Textrahmen
Abstand zwischen Textrahmen und darin enthaltene Tabelle
InDesign CS4 / einzelne Textrahmen zu einem Textrahmen fügen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.