mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign PDF importieren und bearbeiten vom 18.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign PDF importieren und bearbeiten
Autor Nachricht
Lolek
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 18.12.2006 15:23
Titel

InDesign PDF importieren und bearbeiten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich muss PDF Dokumente im InDesign bearbeiten. Diese (Als Grafik) zu importieren ist kein Porblem, aber ich muss auch die Texte bearbeiten.
Weiß einer von euch wie und ob es geht?

1000 Danl
Lolek
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.12.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

geht nicht. zumindest nicht in indesign.
mglw. mit pitstop.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.12.2006 15:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Evtl. auch in Illustrator. Wenn der Text nicht umgewandelt wurde
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.12.2006 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

wenn die pdf aus illu kommen, und text noch text ist (vorrasugesetzt du hast die schrift), dann wäre das eine möglichkeit. kommen die pdf nicht aus illu passiert da aber schnell mal schlimmeres.

zur bearbeitung durch den acrobat (sehr minimale änderungen möglich) brauchst du ab acribat 6 auch die originalschrift auf deinem system installiert.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 18.12.2006 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:

wenn die pdf aus illu kommen, und text noch text ist (vorrasugesetzt du hast die schrift), dann wäre das eine möglichkeit.


aber auch nur dann, wenn die Illustrator-Datei ins PDF eingebettet wurde. Ansonsten wirklich nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
arslanbaha

Dabei seit: 16.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 18.12.2006 16:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn die Schrift in Pfade umgewandelt wurde, würde ich sagen überhaupt nicht...

Aber so, könntest du PDF's im Illustrator bearbeiten..


Zuletzt bearbeitet von arslanbaha am Mo 18.12.2006 16:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.12.2006 18:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="monika_gaber auch nur dann, wenn die Illustrator-Datei ins PDF eingebettet wurde. Ansonsten wirklich nicht.[/quote]
japp. recht geb. muss natürlich als "illustrator-standard" exportiert sein. * Ja, ja, ja... *

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.12.2006 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

PDFs sollten nur mit PDF-Authoring-Tools bearbeitet werden. Dazu gehören Acrobat Professional, Enfocus Pitstop, OneVision Asura, Callas PDF Toolbox u.s.w.

Text kann man z.B. in Acrobat mit dem TouchUp-Tool korrigieren. Voraussetzung: Die Schrift muß installiert sein auf dem zu belichtenden Mac. Ich meine die Schrift wird bei Korrekturen nicht eingebettet. Problem also wenn das PDF weiter gerreicht wird.

PDFs mit Illustrator editieren würde ich vermeiden und mit Photoshop zu rastern ist schon gar nicht angebracht. Ohne PDF-Editiertools lautet die Antwort: Korrektur unmöglich ohne großen Frickelaufwand. PDF ist ja auch deshalb ein geschlossenes Format.

Gruß, Sacha Heck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign: PDF importieren?
AI oder PDF 1.3 in Indesign importieren
pdf in Indesign importieren
PDF in InDesign bearbeiten
PDF in InDesign bearbeiten
Illustrator PDF in Indesign bearbeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.