mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Extensions? Module? vom 11.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Extensions? Module?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ZION
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.02.2005 15:49
Titel

[InDesign] Extensions? Module?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen.. !

Ich habe vorgestern meinen neuen Katalog ganz normal als verpackte (offene) datei zur Druckerrei gebracht. Nun können sie sie nicht richtig öffnen oder wie auch immer weil Ihnen irgendwelche Extionsions oder Module fehlen die ich wohl bei mir drauf habe!?

Kann mir jemand vielleicht sagen was das sein soll? Oder wie ich dieses Problem beheben kann?

Vielen vielen Dank im voraus....


Zuletzt bearbeitet von [fränK] am Fr 11.02.2005 16:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.02.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf alle Fälle wird dir die Druckerei doch bestimmt sagen könne, welche Plug-Ins fehlen, oder? Und warum denn offene Dateien? Wofür gibt es denn PDF/X?!

Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Fr 11.02.2005 15:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ZION
Threadersteller

Dabei seit: 22.09.2004
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.02.2005 16:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne konnten die mir nicht sagen.. ich weiss schon bissl komisch.. Ja jetzt haben wir das auch in PDFs umgewandelt.. aber mein chef ist der meinung offene dateien sind von der Quali besser...!?
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.02.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da hat dein Chef dann aber mal sowas von keine Ahnung! *zwinker*

Aber so ist das nunmal mit den Chefs, wenn die erst einmal anfangen ihr Halbwissen einzubringen... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 11.02.2005 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo wir grad schon mal beim Thema sind: kann InDesign nicht auch Quark-Dateien öffnen? Das wird doch immer so groß angepriesen. Bei mir kommt immer die Fehlermeldung, ihm würde eine Extension dazu fehlen....
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 11.02.2005 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube Quark-Dateien müssen unter 4.0 abgespeichert werden, damit InDesign sie öffnen kann. Sonst gehts nicht.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 11.02.2005 16:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

offene daten machen mehr probleme und haben eigentlich so gut wie keinen vorteil! vor allem weil mittlerweile ja verschiedene computersysteme (mac / pc) eingesetzt werden kann das oft zu problemen führen... früher gabs nur mac mit quark oder freehand. der grund für die offenen dateien war einfach das es PDF noch n icht gab oder es noch nicht für die Abgabe von Druckerzeugnissen geeignet war.

Mittlerweile hat PDF aber Serienreife und es gibt nichts besseres als Austauschformat für Druckerzeugnisse!

zum eigendlichen Problem: Hast Du evtl. Indesign CS und die Druckerei noch 2.0? Oder Hast Du Tools drauf, wie InTools etc.? Wenn nicht, dann mach einfach n druckfähiges PDF draus und schicks zur Druckerei - dann hat sich das Prob erledigt!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 11.02.2005 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
ich glaube Quark-Dateien müssen unter 4.0 abgespeichert werden, damit InDesign sie öffnen kann. Sonst gehts nicht.

also er hat quark-6-dateien nicht erkannt, weil die ne andere endung haben. aber mit als quark-5 runtergespeichert gings nicht. und mit alten 4er-versionen leider auch nicht.

edit: ach so, unter 4 kann ich nicht mehr abspeichern und irgendwie wäre das doch auch sinnlos, oder? wer hat denn noch so "niedrige" quark-dokumente? (außer meiner alten firma vielleicht)


Zuletzt bearbeitet von McMaren am Fr 11.02.2005 16:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Quark 7 und Rechtschreibprüfung // gibt es Extensions?
[Pagemaker] suche dringend HKS-Module
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.