mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.09.2014 20:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Indesign / Einzelne Druckbögen ausschiessen vom 09.01.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> Indesign / Einzelne Druckbögen ausschiessen
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
frischfrosch
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2006
Ort: Lörrach
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.01.2013 13:52
Titel

Indesign / Einzelne Druckbögen ausschiessen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,
ich habe eine Frage auf die ich leider keine Antwort finde
bin mir sicher ihr könnt mir dabei helfen…

Ich möchte in Idesign nicht die ganze Broschüre drucken oder als PDF ausschiessen
sondern lediglich einzelne Druckbögen ausgeben was muss ich hierfür im Feld Bereich angeben?

Eine einzelne Seite gebe ich so an:
+48

Eine Doppelseite spukt er mir so aus:
+6-7

Aber wie gebe ich mehrere einzelne Druckbögen aus?
(z.B. Druckbogen 3 enthält die Seiten 14 und 3 )

Danke für eure Hilfe Lächel


Zuletzt bearbeitet von frischfrosch am Mi 09.01.2013 13:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2013 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

+ gibt dir die tatsächliche Seite aus (nicht die Seitennummerierung)

+3-+4 gibt die 3. und vierte Seite aus dem Dok, egal, was für Seitenzahlen da stehen.

+3-+4,+8-+9 (zusätzlich die 8. und 9. Seite)

+3-+4,+8-+9,33 (zusätzlich die mit 33 paginierte Seite
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2013 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du nur mit diesem führenden Pluszeichen in InDesign Seiten ansprechen kannst, dann hast du irgendwo in die Seitennummerierung eingegriffen. dann ist es sinnvoll dafür in den Abschnitts- und Nummerierungsoptionen ein Abschnittspräfix zu vergeben (z.B. "U" für Umschlag) ... dann ist es leichter auf die jweiligen Seiten zuzugreifen ..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2013 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beantwortet aber nicht die Frage: Wie wird ein einzelner Druckbogen angesprochen? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2013 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Beantwortet aber nicht die Frage: Wie wird ein einzelner Druckbogen angesprochen? Lächel


Wenn auf dem Druckbogen Seite 14 und 3 stehen (Bsp. des TE) dann gar nicht, denn das ist krude.
Solch schlampige Arbeitsweise wird man dann nur durch eine echte Ausschießsoftware korrigieren können.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Mi 09.01.2013 14:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 59
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2013 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein einzelner Druckbogen wird durch das Aufführen einer der beteiligten Seiten angesprochen ...
Mit ging es bereits um ein Vereinfachen dieser Arbeit ... die Absolute Nummerierung von Adobe ist "gewöhnungsbedürftig" ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
frischfrosch
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2006
Ort: Lörrach
Alter: 35
Geschlecht: -
Verfasst Mi 09.01.2013 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure ersten Antworten

@ Frank Münschke
Hallo Frank ich habe nicht in die Abschnitts Nummerierung eingegriffen

@ Mac
Hallo Mac danke für deine ausführliche Dokumentation Lächel
Jetzt fehlt nur noch wie (von Nimrod bereits angemerkt)
man ausgeschossene Druckbogen einzeln ansteuert und ausgibt…

Ich habe mal folgendes getestet:

Wenn ich eine nicht ausgeschossene Doppelseite
über Datei/Drucken auf dem Laserdrucker ausdrucke
kann ich die Seiten normal ansprechen z.B mit: 12–11
… alles easy

Möchte ich aber über Broschüre drucken gehen verhält
sich das irgendwie anders…

Die einzelne Seite kann ich normal über die entsprechende Seitenzahl ansprechen z.B. 12
Aber die Seiten eines ausgeschossenen Druckbogens erreiche ich nicht.
weder über 12-5 noch +12-+5…

Dann kommet die folgende Meldung (Siehe Link)


Ich habe weder den Abschnitt verändert
Noch arbeite ich mit Alternative Layout
Wie spreche ich nicht die Seiten sondern den Druckbogen an????

Druckbogen 5 enthält die Seiten 12 + 5
Druckbogen 6 enthält die Seiten 6 + 11
Druckbogen 7 enthält die Seiten 10 + 7
etc …

Ich möchte Druckbogen 5, 6+7 ausgeben nicht aber 1,2,3,4+8
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.01.2013 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
Wenn auf dem Druckbogen Seite 14 und 3 stehen (Bsp. des TE) dann gar nicht, denn das ist krude.


Wieso, bei nem 16 Seiter könnt' das doch passen * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign CS3 importierte datei zeigt nur einzelne Druckbögen
Ausschießen von Druckbögen in Indesign...?
InDesign – Druckbögen in einer Buchdatei
Frage zu Druckbögen in InDesign
Indesign Druckbögen verschieben
indesign – versuch einer montage/druckbögen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.